Home >  HWR Berlin > Verwaltung    

Verwaltung der HWR Berlin

Die Organisation der HWR Berlin geht hervor aus den Verwaltungsstrukturen der Vorgängereinrichtungen FHVR Berlin und FHW Berlin, sowie aus der Eingliederung der ehemaligen Berufsakademie in 2003.

 

Heute wird die Hochschule aus fünf Fachbereichen, zwei Zentralinstituten, einem Fernstudieninstitut und der Zentralen Verwaltung gebildet. Die Fachbereiche sind dabei mit einer verhältnismäßig großen personellen und finanziellen Autonomie ausgestattet. An allen Fachbereichen gibt es Fachbereichsgeschäftsführer, sowie Büros, die mit einer umfassenden Zuständigkeit für die Studien- und die Prüfungsverwaltung ausgestattet sind. Auch die Dozentenbetreuung erfolgt in den einzelnen Fachbereichen. Dementsprechend gibt es an der HWR Berlin keine zentrale Studien- und Prüfungsverwaltung.

 

Die Zentrale Verwaltung besteht aus vier Abteilungen, die dem Kanzler der Hochschule zugeordnet sind. Ferner gibt es fünf Zentralreferate, die eng mit der Hochschulleitung zusammenarbeiten.

 

Informationen zu den Verwaltungsstrukturen der Fachbereiche und Institute erhalten Sie auf den Seiten der jeweiligen Organisationseinheit: