Home >  Aktuelles > Neuigkeiten    

Tag der offenen Tür am Campus Schöneberg

vom 07. Juni 2017

© HWR Berlin, Mándoki

Am 1. Juni öffnete die HWR Berlin am Standort Schöneberg ihre Türen für Studieninteressierte. Mehr als 250 Schüler/innen informierten sich im Rahmen individueller Beratungsangebote sowie in fachspezifischen Vorträgen über das umfangreiche Angebot an Bachelor-, Master- und MBA-Studiengängen.

 

Die Allgemeine Studienberatung bot eine erste Orientierung am zentralen Infostand. Viele engagierte Studierende der Bachelorstudiengänge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften gaben den Besucher/innen Einblicke in ihr Studium an gut besuchten Einzelständen.

 

Vor allem Schüler/innen stellten zahlreiche Fragen zu Themen wie Zulassungsvoraussetzungen, Studiengangwahl, Berufsperspektiven und Studienfinanzierung. Berufstätige Studieninteressierte konnten sich am Nachmittag ausführlich über die berufsbegleitenden Studiengänge der HWR Berlin informieren.

 

Der Stand des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften zum Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) war ebenfalls hoch frequentiert. Beim International Office informierten sich Besucher/innen, aber auch Studierende der HWR Berlin zu den Möglichkeiten eines Auslandssemesters an einer der zahlreichen Partnerhochschulen.

 

Äußerst begehrt waren auch die Campus-Touren. Mehr als 80 neugierige Gäste wurden auf drei Touren von Studierenden begleitet, die die fachlichen und praktischen Fragen motiviert und umfassend beantworten konnten.

 

Großer Andrang herrschte weiterhin bei vielen der angebotenen Vorträge von Professor/innen. Mit ansprechenden Themen und spannenden Beispielen, z.B. zur Euro-Krisenpolitik in Griechenland, der Rolle von Kultur in internationalen Wirtschaftsbeziehungen oder dem rechtlichen Rahmen bei Selfies wurde den Schüler/innen verdeutlicht, was beim Studium auf sie zukommen wird.

 

Das abschließende Feedback fiel durchweg positiv aus. Aus den Stimmen der Befragten stellen wir ein paar vor: „Der Vortrag war ja viel spannender als ich dachte…“ „Der ist Prof? Der ist ja voll jung und cool und hat echt was drauf…“ „Echt, man kann sich hier erst im Laufe des Studiums überlegen, ins Ausland zu gehen?“ „Ich wusste gar nicht, dass ihr hier so viele, interessante Studiengänge habt…“  „Hier wird man ja richtig gut betreut und fühlt sich nicht so verloren…“

 

Studieninteressierte haben noch bis 15.7.2017 die Möglichkeit, sich für ein Studium zu bewerben.


Die HWR Berlin bietet neben Wirtschaftswissenschaften duale Studiengänge an, ebenso Rechtspflege, öffentliche Verwaltung, Polizei- und Sicherheitsmanagement. Neben dem ausgeprägten Praxisbezug ist vor allem die vielfältige internationale Ausrichtung ein Pluspunkt für Ihr Studium.

 

Weitere Informationen