Wissenschaftliches Schreiben erlernen - Das Schreibzentrum des Studentenwerk Berlin stellt sich vor

Die Studierenden erhalten die Möglichkeit Schreiben als Lern- und Denkwerkzeug kennenzulernen und dieses durch verschiedene Techniken und Praxisbeispiele optimal für ihre Hausarbeiten zu nutzen.

 

„Das Schreibzentrum unterstützt Studierende beim wissenschaftlichen Schreiben, denn ein kompetenter  Umgang mit Texten ist unabdingbar für ein gelingendes Studium“, so die Leiterin und Schreibberaterin des Schreibzentrums, Anna Tilmans.

 

Im Rahmen der Veranstaltung wird beispielhaft angesprochen, wie unter anderem bei Fragen zur Themeneingrenzung, Zitation oder zum Zeitmanagement in den individuellen Beratungen im Schreibzentrum vorgegangen wird.


Die Veranstaltung findet im Teilprojekt Cross Mission des Programms Cultural Diversity statt. Cross  Mission  umfasst verschiedene Aktivitäten im Rahmen vom Lebenslangen Lernen, Bürgerschaftlichen Engagement und Wissenstransfer.  

Das Studentenwerk Berlin kümmert sich im Auftrag des Landes Berlin um die soziale, gesundheitliche, wirtschaftliche und kulturelle Betreuung der Studierenden in Berlin.

 


Veranstaltungsdetails
im Überblick

Datum und Uhrzeit

15. Mai 2017

16-18 Uhr

 

Veranstaltungsadresse

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Campus Schöneberg

Haus A
Raum A 2.04 (Senatssaal)
Badensche Straße 52
10825 Berlin

 

 

Veranstalter

HWR Berlin

in Kooperation mit dem Studentenwerk

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. Pakize Schuchert-Güler

 

Kontakt:

Elena Brandalise
Tel.: +49 (0)30 – 308 77-2641/1361
E-Mail: elena.brandalise(at)hwr-berlin.de

 

Anfahrt


Downloads