Rückmeldung

Mit der Rückmeldung (nach der Praxisphase) werden auf der Grundlage des Berliner Hochschulgesetzes die Semesterbeiträge fällig. Die Studierenden der dualen Studiengänge erhalten jeweils zu Semesterbeginn von der Geschäftsführung des Fachbereiches Duales Studium einen Bescheid über die Rückmeldegebühren gemäß § 2 Abs. 8 des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG).

 

Mit der fristgerechten Überweisung der geforderten Gebühren und Beiträge ist die Rückmeldung erfolgt.

 

Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Rückmeldung sind die Studienbüros der jeweiligen Fachrichtungen.