Semesterbeitrag

An den Hochschulen des Landes Berlin gibt es keine Studiengebühren. Dennoch erheben die Hochschulen entsprechend § 2 Abs. 8 des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG) in jedem Semester bestimmte Gebühren und Beiträge. Dazu gehören eine Verwaltungsgebühr, der Pflichtbeitrag zur Studierendenschaft sowie der Sozialbeitrag für das Studentenwerk. An zahlreichen Hochschulen, so auch an der HWR Berlin, kommen die Kosten für das Semesterticket hinzu.

Wintersemester 2017/18

Immatrikulations-/ Rückmeldegebühr 50,00 €
Studentenwerks-
beitrag
54,09 €
AStA-
Beitrag
5,00 €
Semester-
ticket
194,30 €
Summe Semester-
beitrag
303,39 €
mit Säumnisgebühr (19,94€) 323,33 €

Erläuterung der Gebührenarten

  1. Rückmeldegebühr
    Dieser Betrag ist jedes Semester zu entrichten.
  2. Beitrag zur Studierendenschaft
    Alle Studierenden der HWR Berlin sind automatisch Mitglied der Studierendenschaft und müssen dazu einen Beitrag bezahlen.
  3. Beitrag zum Studentenwerk
    Das Studentenwerk bewirtschaftet die Mensen und Cafeterien an den Berliner Universitäten. Es unterhält die Wohnheime und Beratungsstellen.
  4. Semesterticket
    Das Semesterticket ist ein Fahrausweis für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), der für Studenten ein Semester lang gilt. Sie erwerben es durch die Entrichtung des „Semesterbeitrages“ bzw. „Sozialbeitrages“ bei der Einschreibung bzw. Rückmeldung automatisch, auch wenn sie die Angebote nicht nutzen wollen. Weil diese Regelung für alle Studierenden gilt, kann das Semesterticket besonders günstig sein und nützt daher insbesondere denjenigen, die regelmäßig öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Das Land Berlin hat das Semesterticket gesetzlich geregelt. Fragen zum Semesterticket beantwortet das Semesterticketbüro.

Fälligkeit

Die Studiengebühren sind 2 mal pro Jahr fällig, ab dem 2. Semester jeweils zum 15.02. und zum 01.08. des Jahres.

 

Diese Fristen gelten nicht für die Ersteinschreibung, da die Studienanfänger/innen die Zahlungsaufforderung erst mit dem Zulassungsbescheid erhalten.

 

In dem Jahr, in dem das Studium regulär (nach 6 Semestern) beendet wird, ist der Gesamtbeitrag letztmalig zum 15.02. des letzten Studienjahres fällig.

Bankverbindung für die Einzahlung der Semesterbeiträge

Achtung: Diese Bankverbindung gilt nur für Studenten des FB Duales Studium (Fachbereich 2).
Sollten Sie Studierende/r des Fachbereichs 1 sein, nutzen Sie bitte diesen Link.

 

Bankverbindung:

Empfänger: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Bank: Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG

IBAN: DE93100700000068599002

BIC: DEUTDEBBXXX

Verwendungszweck: persönliche Matrikelnummer, Name (Nachname, Vorname)

Auftraggeber: Name des Einzahlers

 

Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Angaben vollständig, richtig und deutlich übertragen. Der Verbleib des Geldes ist insbesondere bei Fehlern in der Angabe des Verwendungszweckes schwer nachzuvollziehen.

 

Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Überweisung innerhalb der Ihnen bekannten Rückmeldefristen rechtzeitig auf dem o. g. Konto eingeht, da wir ansonsten eine Säumnisgebühr in Höhe von 19,94 Euro erheben müssen.

 

Wenn Sie den Semesterbeitrag fristgerecht und vollständig bezahlt haben, können Sie anschließend Ihre CampusCard am Automaten erwerben bzw. aktualisieren. Die Studienbescheinigung wird Ihnen per Post zugesandt.

 

Bei Verlust der CampusCard entrichten Sie bitte eine Gebühr von 10,23 € passend und in bar in unserem Büro. Anschließend erhalten Sie vom CampusCard-Team einen neuen QR-Code zugeschickt.

 

Zu allen Fragen rund um die CampusCard schauen Sie unter:

Kontakt

Fachbereichsgeschäftsführung

CL, Haus 5

Raum 5.4020

 

Sprechzeiten:

Montag, Dienstag,
Donnerstag und Freitag: 9.00-11.30 Uhr

 

Mittwoch: 13.00-17.00 Uhr