Fachrichtungsleitungen und Fachrichtungsbüros

Alle Angelegenheiten der einzelnen Fachrichtungen des Fachbereiches Duales Studium werden durch eine Fachrichtungsleitung und ein Fachrichtungsbüro betreut.

Fachleiter/innen

Die Fachrichtungen des Fachbereiches Duales Studium werden jeweils durch eine Professorin/ einen Professor des Fachbereiches im Rahmen einer Beauftragung geleitet. Innerhalb dieser Beauftragungen sind die Fachleiter/innen die Ansprechpartner für alle mit ihrer Fachrichtung kooperierenden Ausbildungsunternehmen. Sie pflegen intensiv die vorhandenen Kontakte in den fachrichtungsspezifischen Branchen, entwickeln diese weiter und bauen neue auf.

 

Im Rahmen der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Profils der von ihnen geleiteten Fachrichtungen aktualisieren sie beständig das Curriculum und entwickeln es weiter. Sie sichern die Qualität der Lehre der Fachrichtung und sind erste/r Ansprechpartner/in für die Studierenden.

 

Neben der inhaltlichen Komponente der Aufgaben der Fachleiter/innen steuern und leiten sie die administrativen Prozesse ihres Verantwortungsbereiches. In mehrkursigen Fachrichtungen stehen ihnen für diese Aufgabe Assistenzen unterstützend zur Verfügung.


Fachrichtungsbüros

Die Fachleiter/ innen werden durch jeweils eine Mitarbeiterin in den zugehörigen Fachrichtungsbüros unterstützt. Neben allgemeinen Verwaltungstätigkeiten nehmen sie in erster Linie die am Fachbereich dezentralisierten Aufgaben eines Immatrikulations- und Prüfungsamtes für die jeweilige Fachrichtung wahr.