Bewerbungsablauf

Wenn Sie sich über unser Studienangebot informiert und für den Studiengang Ihrer Wahl entschieden haben, können Sie sich bewerben.

  • Bitte prüfen Sie zunächst, ob Sie über die erforderlichen Zulassungsvoraussetzungen verfügen.

Für den Zeitpunkt und die Form Ihrer Bewerbung sind im Wesentlichen drei Dinge von Bedeutung:

  • der Studiengang, für den Sie sich bewerben möchten
  • die Art Ihrer Hochschulzugangsberechtigung
  • ob die Voraussetzungen für einen Sonderantrag vorliegen

Bitte informieren Sie sich auf den Informationsseiten der Studiengänge über die Zulassungsmodalitäten und Zulassungsvoraussetzungen.

Die verschiedenen Hochschulzugangsberechtigungen werden Ihnen hier vorgestellt.


Bewerbung mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachabitur) bzw. gem. §11 BerlHG

Die HWR Berlin führt seit dem Wintersemester 2007/08 ein Online-Verfahren durch. Das bedeutet, dass Sie sich innerhalb der Bewerbungsfrist auf der Homepage der HWR Berlin um einen Studienplatz bewerben können.

 

Seit dem Wintersemester 2014/15 nimmt die HWR am Dialogorientierten Zulassungsverfahren – DoSV teil.


Die Bewerbungen für die Studiengänge Business Administration Tag (Vollzeit), Business Administration Teilzeit (Abend/ Blended-Learning), Economics, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik, Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge (Teilzeit), sowie International Business Administration Exchange zum 1. Fachsemester sind davon betroffen.

Die Bewerbungen für folgende Studiengänge erfolgen papierlos:

  • Business Administration Tag (Vollzeit)
  • Business Administration Abend (Teilzeit)
  • International Business Administration Exchange (IBAEx)
  • Economics
  • Unternehmensgründung- und –nachfolge
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsinformatik

Nur in Sonderfällen und für bestimmte Studiengänge müssen der Ausdruck der Online-Bewerbung und die jeweils erforderlichen Papierunterlagen eingereicht werden.

 

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Seitenanfang


Bewerbung ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung (betrifft auch Bewerbungen mit Studienkolleg / Feststellungsprüfung!)

Wenn Sie keine Hochschulzugangsberechtigung haben, die an einer deutschen Einrichtung erworben wurde, nehmen Sie NICHT am Online-Verfahren der HWR Berlin teil. Dies gilt auch dann, wenn Sie die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen.

 

Ihre Unterlagen und Zeugnisse müssen zunächst hinsichtlich bestimmter Basis-Zulassungsvoraussetzungen geprüft werden. Diese Überprüfung wird durch die Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen (uni-assist) e.V. durchgeführt. Das gilt auch, wenn Sie bereits eine Anerkennung der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin haben.

 

Ihre Bewerbung richten Sie mit allen erforderlichen Unterlagen innerhalb der unten genannten Fristen an:

 

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

c/o uni-assist e.V.

D-11507 Berlin

 

Maßgeblich für die Wahrung der Frist ist der Bewerbungseingang bei uni-assist, nicht das Datum des Poststempels. Anträge per Fax oder E-Mail sind unwirksam.

Auch die Bearbeitungsgebühr muss fristgerecht bei uni-assist eingegangen sein, damit Ihre Bewerbung berücksichtigt werden kann!

 

Weitere Informationen zum Prüfverfahren finden Sie hier. Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der Homepage von uni-assist.

Seitenanfang


Bewerbungsfristen

Wenn Sie ihre Hochschulzugangsberechtigung in Deutschland oder an einer deutschen Schule im Ausland absolviert haben( www.auslandsschulen.org/schulen.html), d. h. ein deutsches Abitur- oder Fachabiturzeugnis besitzen, welches Sie zum Studium an deutschen Hochschulen/ Fachhochschulen berechtigt bzw. wenn Sie sich nach §11 BerlHG bewerben, gelten grundsätzlich die folgenden Bewerbungsfristen:

 

Sommersemester: 01.12. bis 15.01. ,

Wintersemester: 01.06. bis 15.07.

 

Wenn Sie kein deutsches Abitur/Fachabitur besitzen oder wenn Sie die Feststellungsprüfung abgelegt haben, gelten besondere Bewerbungsfristen:

 

zum Sommersemester bis 15.01. bzw.
zum Wintersemester bis 15.07.

 

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung, dass nicht jeder Studiengang zum Sommer- bzw. Wintersemester angeboten wird.

Seitenanfang


Gesonderter Ablauf für Master- und spezielle Bachelor-Studiengänge

Für folgende Master-Studiengänge gelten besondere Kriterien und Verfahren. Nähere Informationen dazu finden Sie auf den jeweiligen Studiengangsseiten:

Für folgende Bachelor-Studiengänge weicht der Bewerbungsablauf ebenfalls ab. Erläuterungen hierzu, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studiengangsseiten:

Seitenanfang


Ansprechpartner

Büro für Zulassung und Immatrikulation

Christiane Walczak

Bettina Sroka

Manuela Ghobadloo

Claudia Wiesner

 

Zentrale E-Mail-Adresse

zulassungFB1@hwr-berlin.de

 

Zentrale Rufnummer

Tel. +49 (0)30 30877-1617

persönliche Sprech- und Öffnungszeiten

(keine telefonischen Sprechzeiten)

Haus B, Raum 0.18

Mo 16.00–18.00 Uhr

Di 10.30–12.30 Uhr

Do 14.00–16.00 Uhr

 

Eltern mit kleinen Kindern und Schwangere müssen bei uns nicht warten. Auch Studierende mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen wenden sich bitte direkt an unsere Mitarbeiter/innen.