Bewerberinformation für Personen mit nicht deutschem Abitur

Seit dem Bewerbungsverfahren für das Wintersemester 2014/15 nimmt die HWR Berlin mit Bewerbungen für das 1. Fachsemester mit den Studiengängen Business Administration Tag (Vollzeit), Business Adminstration Abend (Teilzeit), Economics, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsinformatik am DoSV „Dialogorientierte Serviceverfahren“ teil.

 

Informationen dazu finden Sie hier:

Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin hat zum Wintersemester 2007/08 dem Bewerbungsverfahren für ausländische Studienbewerbungen ein externes Vorprüfverfahren vorangestellt, in dem sämtliche Bewerbungen von internationalen Studieninteressierten auf das vollständige Vorliegen aller Basis-Zulassungsvoraussetzungen überprüft wird.

 

Das Prüfverfahren wird gegen ein Entgelt durch die Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen (ASSIST) e.V. durchgeführt (www.uni-assist.de).

 

Die HWR Berlin lässt durch ASSIST prüfen, ob folgende Basisvoraussetzungen vorliegen:

  • ein vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular inklusive Lebenslauf mit vollständigen Angaben bis zur Gegenwart,
  • alle Zeugnisunterlagen und Nachweise in der von der HWR Berlin geforderten Form,
  • die Hochschulzugangsberechtigung für den gewünschten Studiengang,
  • deutsche Sprachkenntnisse auf dem geforderten Niveau,
  • der Nachweis von ggf. zu erbringenden Testergebnissen.

Neben den oben genannten Basisvoraussetzungen können noch weitere Nachweise und Unterlagen erforderlich sein, die ebenfalls zusammen mit den Bewerbungsunterlagen bei ASSIST eingereicht werden müssen, damit Ihre Bewerbung insgesamt vollständig und abschließend von der HWR Berlin weiterbearbeitet werden. Eine Liste dieser Unterlagen finden Sie hier.

Seitenanfang


Bewerben über ASSIST

Wenn Sie:

  • Bewerber/in mit ausländischer Staatsbürgerschaft sind, inklusive Bewerbungen von EU-Bürger/innen und Staatsangehörige/n von Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum EWR (Island, Lichtenstein oder Norwegen) oder
  • staatenlos sind und nicht über eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung verfügen oder
  • Deutsche/r mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung sind

richten Sie Ihre vollständige Bewerbung (Bewerbungsformular und alle erforderlichen Unterlagen)

  • für das Sommersemester bis 15.01. bzw.
  • für das Wintersemester bis 15.07.

an:

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

c/o uni-assist e.V.
D-11507 Berlin

 
Dies gilt auch, wenn Sie bereits in der Bundesrepublik Deutschland studieren (Quereinsteiger/Hochschulwechsler) oder studiert haben, ohne das Studium abzuschließen.

 

Hinweis: Ausschlaggebend ist der Eingang der Bewerbung, nicht das Datum des Poststempels!

Seitenanfang


Entgelt

Die Arbeitsstelle für internationale Studienbewerber/innen (ASSIST) erhebt für die Bearbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen ein Entgelt. Dieses beträgt 68,00 € für eine Erstbewerbung. Für EU-Bewerber/innen beträgt das Entgelt 43,00 €.

Für jede Mehrfachbewerbung an einer weiteren Mitgliedshochschule beträgt das Entgelt 15,00 €.

 

Weitergehende Informationen können Sie vor Ihrer Bewerbung über die Homepage von ASSIST direkt abrufen unter www.uni-assist.de.

 

Im Falle einer positiven Prüfung wird ASSIST Ihre Bewerbungsunterlagen an die HWR Berlin zur weiteren Bearbeitung weiterleiten. Dort wird dann über Ihre Zulassung entschieden.

Seitenanfang


Bewerben an der HWR Berlin

Wenn Sie:

  • Ihre Hochschulzugangsberechtigung in Deutschland erworben haben,
  • eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung an einer deutschen Auslandsschule erworben haben,
  • bereits einen deutschen Hochschulabschluss haben und nur damit die Berechtigung zu dem von Ihnen angestrebten Zweitstudium erlangen oder
  • an einem Austauschprogramm Ihrer Heimathochschule mit einer Partnerhochschule in Deutschland teilnehmen

bewerben Sie sich bitte ONLINE auf der Homepage der HWR Berlin bzw. über

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an:

Büro für Immatrikulation und Zulassungsmanagement

Zentrale Rufnummer

Tel. +49 (0)30 30877-1617

zulassungFB1(at)hwr-berlin.de

Seitenanfang