Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science (B.Sc.)

Informationstechnologie und Telekommunikation greifen immer stärker in die Wirtschaftsabläufe und Geschäftsprozesse von Unternehmen und Organisationen ein. Die Zielsetzung in dem interdisziplinären Bachelor-Studium „Wirtschaftsinformatik“ besteht deshalb in der Vermittlung der grundlegenden wissenschaftlichen Inhalte und Methoden der Fachdisziplinen Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften, Recht und Volkswirtschaftslehre.

 

In diesem Studiengang wird großer Wert auf eine theoretisch fundierte, methodisch ausgerichtete und praxisorientierte Ausbildung gelegt. Die Studierenden sind darüber hinaus in Teamfähigkeit und Kommunikation geschult.

Eckdaten

Fachbereich Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Abschluss Bachelor of Sciences (B.Sc.)
Form Vollzeit
Beginn Wintersemester (1.10.) / Sommersemester (1.4.)
Studiendauer 7 Semester
Akkreditierung FIBAA
Studienplätze 35

Seitenanfang


Berufsfelder

Absolvent/innen des Studienganges „Wirtschaftsinformatik“ erhalten mit dem Grad „Bachelor of Sciences (B.Sc.) einen international anerkannten Abschluss, der sie berechtigt, auch weiterführende Studienprogramme aufzunehmen. Sie finden in Unternehmen und Verwaltungen verantwortungsvolle Tätigkeiten bei der Konzeption, Planung, Implementierung und dem Management komplexer IT-Projekte zur Unterstützung betrieblicher Geschäftsprozesse.

Seitenanfang


Studienaufbau

Der interdisziplinäre Bachelor-Studiengang "Wirtschaftsinformatik" hat eine Regelstudienzeit von sieben Semestern. Der Nachweis des Bachelor-Abschlusses befähigt zur Aufnahme eines Masterstudiums.

 

Das Studium gliedert sich in einen dreisemestrigen ersten Studienabschnitt (Grundstudium) und einen viersemestrigen zweiten Studienabschnitt (Hauptstudium). Ergänzt wird das Angebot durch englischsprachige Fächer in beiden Studienabschnitten. Im sechsten Semester ist die integrierte Praxisphase vorgesehen. Das letzte Semester ist der Anfertigung der Bachelorarbeit vorbehalten.

 

Erster Studienabschnitt

  • Grundlagen

    • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    • Betriebliches Rechnungswesen
    • Betriebliche Informatik
    • Wirtschaftsmathematik / Statisik
    • Programmierung

  • Schlüsselqualifikationen

    • Fremdsprachen
    • Kommunikationstraining

Zweiter Studienabschnitt

  • Kern

    • Software Engineering
    • Betriebliche Informatik
    • Software Projekt

  • Vertiefung

    • Management von Anwendungssystemen
    • IT Lösungen für Klein- und Mittelunternehmen (KMU)
    • Management Unterstützungssysteme

  • Schlüsselqualifikationen

    • Projektmanagement

Bereits während des Studiums sollen die Studierenden die erlernten Methoden in Projekten und Praktika auf reale Fragestellungen anwenden können.

Unterrichtssprache Deutsch und Englisch
Auslandsstudium/
-semester
Gern unterstützt die HWR Berlin ihre Studierenden auch bei einem Auslandssemester oder Auslandspraktikum.
Praxissemester Ein obligatorisches Praxissemester ist im 6. Semester (Zweiter Studienabschnitt) vorgesehen (auch als Auslandspraktikum möglich.
Kooperation Die HWR Berlin führt enge Beziehungen zu mehr als 60 Partnerhochschulen weltweit.
Studierende der Wirtschaftsinformatik kommen Partnerschaften mit der Industrie ganz besonders zu Gute. Zum Beispiel ist die HWR Berlin Mitglied der folgenden Hochschulprogramme:
  • Oracle Academic Initiative
  • SAP University Alliance Program
  • Microsoft University Alliance Program
  • Sybase University Alliance Program
  • SUN Accademic Alliance.

Seitenanfang


Bewerbungs- und Zulassungsmodalitäten

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife, alternativ fachgebundene Studienberechtigung nach § 11 BerlHG
  • Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber/innen
  • Englischkenntnisse
    Informationen zu den Nachweisen der Englischkenntnisse finden Sie hier

Zulassungsbeschränkung

NC - Verfahren

Bewerbungszeitraum

Wintersemester Sommersemester
Bewerben um einen Studienplatz mit deutschen Bildungsnachweisen 01.06. - 15.07. 01.12. - 15.01.
Bewerben um einen Studienplatz mit ausländischen Bildungsnachweisen bis 15.07. bis 15.01.

Seitenanfang


Gebühren und Förderung

Studiengebühren keine
Semesterbeitrag Siehe aktueller
Studienförderung evtl. Förderung über BAföG

Seitenanfang


Allgemeine Studienberatung (für Studieninteressierte, auch über Hochschulstart.de)

Tel. +49 (0)30 30877-1254

Studienbüro (für Studierende)

Jana Tröge

Tel. +49 (0)30 30877-1397

ba-wiinf(at)hwr-berlin.de

 

Sprech- und Öffnungszeiten

Di 09.30–12.00 Uhr

Do 10.00–12.30 Uhr

 

Während der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung.


Studiengangsleiter

Prof. Dr. Katja Andresen
Tel. +49 (0)30 30877-1327
 
 
 

 
 

Büro für Zulassung und Immatrikulation

 
 
 

 
 
 
 

Video

Das Video wurde gestaltet und gedreht von ehemaligen Studierenden dieses Studiengangs:

Esra Bag, Yasemin Dagli, Nadine Zoar, Levent Eker, Derya Oez, Phillipp Junghanns