ZIV – Zentrale Informationsveranstaltungen für Studierende

Mit ZIV optimal durchs Studium

Durch die diversen Angebote zentraler Veranstaltungen werden die Studierenden  umfangreich über den Studienverlauf sowie die wichtigsten Regelungen und Abläufe informiert.

 

Kurz vor Beginn des Semesters werden für alle Studienbeginner/innen am Fachbereich 1 „Wirtschaftswissenschaften“ die sogenannten Orientierungstage angeboten. Hier erhalten Sie alle Hinweise zu Belegungen, Studienverlauf, Ansprechpartnern und vieles mehr.

 

Für Studierende aller grundständigen Studiengänge bietet der Brückenkurs Mathematik die Möglichkeit, bestehende Mathematikkenntnisse aufzufrischen und sich auf das Modul „Wirtschaftsmathematik“ im ersten Semester vorzubereiten.

 

Weiterhin wird jedes Semester – für nur im Wintersemester beginnende Studiengänge jährlich – die Informationsveranstaltung zum Zweiten Studienabschnitt angeboten, Vorträge und Präsentationen informieren über das vielfältige Angebot an Vertiefungen und Kombinationsmöglichkeiten.

 

Fragen zum jeweiligen Abschluss-Semester werden durch gesonderte Veranstaltungen der betreuenden Studienbüros beantwortet. Hierunter fällt die Termin- und Ablaufplanung hinsichtlich der Diplomprüfung ebenso, wie die Informationsveranstaltung zum Abschluss-Semester der Bachelor-Studiengänge.