Bachelor-Abschlussprüfung im Wintersemester 2014/15

Termin- und Ablaufplanung der Prüfungen für dieBachelor-Studiengänge Business Administration und Economics 2005

Meldeverfahren (ab 01.09.2014)

Die Formulare für die Anmeldung sind im Studienbüro I (Zimmer 1) erhältlich. Bei der Anmeldung ist die Matrikel-Nr. anzugeben

  • Ein Teil dieser Unterlagen ist die Vereinbarung des Themas mit Ihrem Erstprüfer/Ihrer Erstprüferin. Dort ist auch der/die Zweitprüfer/in zu benennen.
  • Die Prüfer/innen müssen Sie selbst zur Vereinbarung des Themas ansprechen. Das Thema ist von Ihnen zu wählen, ggf. stellen Ihnen vereinzelt Prüfer/innen oder Facheinheiten Themen zur Verfügung. Wichtig ist, dass Sie selbst tätig werden.

Die Anmeldung zur Abschlussprüfung muss vom 15.09. bis zum 10.10.2014 im Studienbüro I erfolgen.

 

Grundsätzlich: Eine Anmeldung ist in der Regel jederzeit möglich, wenn Sie gemäß § 18 den ersten Studienabschnitt beendet, insgesamt mindestens 150 Leistungspunkte erreicht und das Praktikum abgeschlossen haben.

  • Bei späteren Anmeldungen kann der Abschluss bis 31.03.2015 nicht garantiert werden.

Zulassungsverfahren (bis 07.11.2014)

Der Prüfungsausschuss überprüft alle eingereichten Themen auf Wortlaut, Rechtschreibung, Eingrenzung des Themas und Rechtmäßigkeit. Arbeitstitel sind nicht erlaubt. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung des Themas, das ggf. durch den Prüfungsausschuss modifiziert wurde, mit Angabe der Prüfer/innen und dem Abgabetermin.

Bearbeitungszeit

Die Bearbeitungszeit Ihrer Abschlussarbeit ist auf 4 Monate bzw. 5 Monate (Teilzeitform) festgesetzt. Die Frist beginnt mit dem Tag der Anmeldung im Studienbüro.

Umfang/Inhalt

Eine viermonatige Abschlussarbeit muss 40–60 Seiten umfassen. In diesem Umfang sind Inhalts- und Literaturangaben nicht enthalten. Bei OPUS-Zustimmung sind zwei gebundene Exemplare der Arbeit und eine CD (für die Bibliothek) im Studienbüro einzureichen. Bei OPUS-Nichtzustimmung sind drei gebundene Exemplare im Studienbüro einzureichen.

Ansprechpartnerin

Ramona Pohl
Tel. +49 (0)30 30877-1243
mpohl@hwr-berlin.de