Bewerbungsfristen

Die grundständigen Bachelor- und Master-Studiengänge des Fachbereichs 3 werden nur im Wintersemester angeboten.


Ausnahme
:
Der Bachelor-Studiengang Public und Nonprofit-Management auch zum Sommersemester angeboten.

Bachelor-Studiengänge

Studienbewerber und Studienbewerberinnen,

  • die eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung haben, d.h. ein deutsches Abiturzeugnis oder eine Fachhochschulreife besitzen, welches Sie zum Studium an deutschen Hochschulen berechtigt

oder

  • die einen Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte nach § 11 BerlHG haben

oder

  • die  kein deutsches Abitur/Fachhochschulreife besitzen oder eine Feststellungsprüfung abgelegt haben

bewerben sich für das Wintersemester vom 01.06. bis zum 15.07. für einen Bachelor-Studiengang und für das Sommersemester vom 01.12. bis 15.01. des darauffolgenden Jahres.

 

Zusätzlich können sich Studienbewerberinnen und Studienbewerber für den Bachelor-Studiengang „Public und Nonprofit-Management“ in der Zeit vom 01.12. bis 15.01. bewerben.

 

Internationale Studienbewerbungen nehmen nicht am Online-Verfahren teil.

Die Überprüfung der Unterlagen erfolgt durch die Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen (uni-assist) e.V. (www.uni-assist.de).

Master-Studiengänge 

Studienbewerber oder Studienbewerberinnen,

  • die einen deutschen Erststudienabschluss haben oder
  • die keinen deutschen Erststudienabschluss haben         

bewerben sich für die Masterstudiengänge wie folgt:
Recht für die Öffentliche Verwaltung vom 01.06. bis zum 15.07.
Nonprofit-Management und Public Governance vom 01.05. bis 30.06.

 

Internationale Studienbewerbungen nehmen nicht am Online-Verfahren teilnehmen. Die Überprüfung der Unterlagen erfolgt durch die Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen (uni-assist) e.V. (www.uni-assist.de).