Recht für die öffentliche Verwaltung - Master

Während mehr und mehr Management-Studiengänge mit Verwaltungsbezug angeboten werden, muss hinsichtlich der Einführung juristischer Studiengänge mit Verwaltungsbezug "Fehlanzeige" vermeldet werden. Um diesen Mangel zu beheben, wurde vom Fachbereich 3 der HWR Berlin Deutschlands erster anwendungsorientierter Masterstudiengang "Recht für die öffentliche Verwaltung" konzipiert.

 

Er richtet sich an Bachelor-Verwaltungswirte und -wirtinnen, an Diplom-Verwaltungswirte und -wirtinnen, an Juristen und Juristinnen sowie an alle Interessierte, die ein erfolgreiches Hochschulstudium aus dem Bereich der Rechts- und Verwaltungswissenschaften mit Anrechnung von mindestens 180 Credit Points gemäß ECTS absolviert haben.

Eckdaten

Fachbereich Fachbereich Allgemeine Verwaltung
Abschluss Master of Laws (LL.M.)
Form Vollzeit (Tagesstudium)
Qualifizierungsziel gestaltende Rechtsarbeit in der öffentlichen Verwaltung
Studiendauer 2 Jahre (4 Semester)
Studienplätze 40
Akkreditierung ACQUIN

Seitenanfang


Berufsfelder

Dieser Studiengang soll die Absolventen und Absolventinnen auf die gestaltende Rechtsarbeit in der öffentlichen Verwaltung unabhängig von deren Rechtsform sowohl in der Sachbearbeitung als auch in Führungsfunktionen vorbereiten. Das Studium soll die Aufstiegsmöglichkeit der Studierenden innerhalb des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes verbessern und ihnen den Einstieg in die Laufbahn des höheren Verwaltungsdienstes ermöglichen.

 

 

Seitenanfang


Studienablauf

Der Masterstudiengang dauert vier Semester, ist modularisiert, mit 120 Credit Points versehen.

Da die Studierenden für das Studium des RöV jeweils zum Wintersemester immatrikuliert werden, stellt sich der zeitliche Zusammenhang des Masterstudiums so dar:

1. Semester (WS) an der Hochschule:

1. Oktober bis 15. Februar
Lehrveranstaltungsfreie Zeit:
16. Februar bis 31. März

2. Semester (SS) an der Hochschule:

1. April bis 15. Juli
Lehrveranstaltungsfreie Zeit:
16. Juli bis 30. September

3. Semester (WS)

an der Hochschule: 1. Oktober bis 31. Oktober
im Praktikum: 1. November bis 31. Januar
an der Hochschule: 1. bis 15. Februar
Lehrveranstaltungsfreie Zeit:
16. Februar bis 31. März

4. Semester (SS) an der Hochschule:

1. April bis 15. Juli
a) Masterarbeit
b) Modul 12
c) mündliche Prüfung

Seitenanfang


Studienberatung
für Bewerber/innen und Studieninteressenten

Arndis Heß

Tel. +49 (0)30 30877-2572

(Donnerstag 14-15 Uhr)

studienberatung(at)hwr-berlin.de

 
 
 

 
 
 
 

Ansprechpartner_innen
für Studierende

Studienplanung und-ablauf

Manja Lade
Tel. +49 (0)30 30877-2612

Studienbetrieb

Heike Gardein
Tel. +49 (0)30 30877-2614

Praktikumsbeauftragter des Studiengangs Recht für die öffentliche Verwaltung

Prof. Dr. Marc Eckebrecht
Tel. +49 (0)30 30877-2657

Vorsitzender des Prüfungsausschusses des Studiengangs Recht für die öffentliche Verwaltung

Prof. Dr. Marc Eckebrecht
Tel. +49 (0)30 30877-2657

Büro für Immatrikulation und Zulassungsmanagement

Petra Schmutzler
Tel. +49 (0)30 30877-2540

Prüfungs- und Praktikantenangelegenheiten

Ines Noack
Tel. +49 (0)30 30877-2620