Akademische Selbstverwaltung

Reformsatzung und Grundordnung

Die HWR Berlin hat ihre Satzung zu Abweichungen von Bestimmungen des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG) gemäß § 7a BerlHG neu gefasst.

 

Die Grundordnung vom 20. März 2009 ist weiterhin in Kraft.

 

 


Die Fachbereiche und Institute der HWR Berlin bilden eigenständige akademische und verwaltungstechnische Struktureinheiten für die Fachgebiete bzw. Studiengänge und haben somit eigene Gremien. Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Internetseiten der einzelnen Fachbereiche.

Berliner Hochschulgesetz

Das Abgeordnetenhaus von Berlin hat am 12. Mai 2011 das „Gesetz zur Modernisierung des Hochschulzugangs und zur Qualitätssicherung von Studium und Prüfung“ verabschiedet, mit dem viele Vorschriften des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG) geändert werden. Die aus Sicht der HWR Berlin wichtigsten Neuregelungen der Gesetzesnovelle sind in einer Präsentation des Präsidenten zusammengefasst.

Kontakt

Referentinnen

Christine Bartel-Bevier
Tel. +49 (0)30 30877-1204
Haus A, Raum 2.39
Silke Schmidt-Rinke
Tel. +49 (0)30 30877-1392
Haus A, Raum 2.39