Home >  HWR Berlin > Lehrende    

Prof. Dr. Andreas Schmietendorf

FB Duales Studium

Professur für Wirtschaftsinformatik

Wirtschaft

Professor



T: +49 (0)30 30877-2431

F: +49 (0)30 30877-2019


Besucheradresse

Campus Lichtenberg

Haus 1

Raum 11083

Alt Friedrichsfelde 60

10315 Berlin


Postanschrift

 

 

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Campus Lichtenberg

Alt-Friedrichsfelde 60

10315 Berlin

 

 

 




Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang
  • 1985-1990 Studium an der Ingenieurhochschule Berlin-Lichtenberg, Abschluss als Ingenieur für Geräte und Anlagen der Nachrichtentechnik
  • 1990-1992 Studium an der Technischen Fachhochschule Berlin, Abschluss als Diplom-Ingenieur für technische Informatik
  • 1993 Studium an der Akademie für Führungskräfte der DBP Telekom, Zertifikats-Abschluss (VWL & BWL, HR-Management, Marketing, Recht)
  • 1992-1994 Studium an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Abschluss als Diplom-Ingenieur für Nachrichtentechnik
  • 1994-1996 Studium an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Abschluss als Diplom-Informatiker für allgemeine Informatik
  • 1996-1999 Studium an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg - Vertiefungsrichtung verteilte Systeme, Abschluss als Diplom-Informatiker
  • 1999-2001 Doktorand an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Institut für verteilte Systeme - Lehrstuhl Softwaretechnik, Abschluss als Doktoringenieur
  • Bis 2004 über mehr als 12 Jahre in der Informationsverarbeitung der Deutschen Telekom beschäftigt, zuletzt als Abteilungsleiter „Integration Services“ (T-Systems)
  • 2004-2005 Professor an der Hochschule Harz - Wernigerode, Fachbereich Automatisierung und Informatik - Lehrgebiet Datenbanksysteme
  • seit Mitte 2005 Professor an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, Fachbereich II - Lehrgebiet Wirtschaftsinformatik (Schwerpunkt Systementwicklung)

 

Praxisschwerpunkte
  • 1993-1996 Systemtechnischer Projektberater bzw. Berater für UNIX-Systemarchitekturen DBP Telekom – Generaldirektion (ca. 40 Projekte)
  • 1996-2000 Consultant bzw. Senior-Consultant (Entwickler und Projektmanager) für System- und Softwareentwicklung, Deutsche Telekom (T-Nova) - Entwicklungszentrum Berlin (ca. 20 Projekte)
  • 2000-2004 Abteilungsleiter und Chefarchitekt "Schwerpunkt Integrationslösungen" bei der T-Nova/T-Systems - Entwicklungszentrum Berlin (ca. 60 Projekte)
  • seit 2005 nebenberuflich als beratender Ingenieur für die T-Systems tätig (IT-Service-Management, Management von Software-Entwicklungsprojekten, Implementierung serviceorientierter Architekturen)

 

Kontakte
  • Gast-Dozent an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Vorlesungen & Betreuung von Diplom- und Doktorarbeiten)
  • Kontakte und gemeinsame Bearbeitung von Forschungsaufgaben (z.B. Betreuung eines Doktoranden) in Zusammenarbeit mit der ETS Montreal (Kanada)
  • Kontakte und gemeinsame Bearbeitung von Forschungsaufgaben in Zusammenarbeit mit der Universität Plovdiv (Bulgarien)
  • Mitwirkung in nationalen und internationalen Programmkomitees (z.B. IWSM, MENSURA, Metrikon, MMB, IIR-PerfMan)
  • Mitglied in der DASMA (Deutschsprachige Anwendergruppe für Softwaremessung und Aufwandsschätzung)
  • Mitglied des Fachbeirats des Vorstands der CECMG (Central Europe Computer Measurement Group)
  • Mitglied in der GI (Gesellschaft für Informatik), dabei vertreten in den Fachgruppen „Software-Messung und –Bewertung“ und „Messung, Modellierung und Bewertung von Rechensystemen“

 

Expertin/ Experte für

 

System- und Softwareentwicklung

 

Schwerpunkte in der Lehre
  • Objekt-, Komponenten- und Service-orientierte Softwareentwicklung
  • Projektmanagement im Rahmen der Informationsverarbeitung
  • Programmierung von Client-/Server-Anwendungen
  • Aufgaben des Daten- und Prozessmanagements

 

Forschungsprojekte und -gebiete
  • Implementierung von Integrationsarchitekturen (EAI & SOA)
  • Qualitätssicherung der Softwareentwicklung auf der Grundlage von Metriken
  • Projekt- und Programmmanagement in der Informationsverarbeitung
  • Performance-Engineering in der System- und Softwareentwicklung

 

Ausgewählte, aktuelle Publikationen
  • Schmietendorf, A.; Dumke, R.; Reitz, D.: SLA Management - Challenges in the Context of Web-Service-Based Infrastructures, in Proc. IEEE International Conference on Web Services (ICWS 2004), S.606-613, San Diego, CA/USA, July 2004
  • Schmietendorf, A.; Venkov, R.; Dumke, R.; Stojanov, S.: Softwareentwicklung mit einem osteuropäischen Partner, in HMD 242 - Virtuelle Organisationen, S. 93-102, dpunkt-Verlag, Heidelberg, 2005
  • Schmietendorf, A.; Dumke, R.: Assessments of development organizations through the use of a project related benchmark, in Proc. 3rd World Congress for Software Quality - Vol. I, p. 255-266, Erlangen/Deutschland, 2005
  • Kunz, M.; Braungarten, R.; Dumke, R.; Schmietendorf, A.: Towards a Service-Oriented Measurement Infrastructure , in Proc. Software Measurement European Forum, Rom/Italy, May 2006
  • Rud, D.; Schmietendorf, A.; Dumke, R.: Performance modeling of WS-BPEL-based web service compositions. in Proc. „Modeling, Design and Analysis for Service-Oriented Architecture Workshop 2006“ (mda4soa'06), September 18, 2006, Chicago, USA.
  • Schmietendorf, A.; Dimitrov, E.: Experience With Offshore Projects Within the Software Development Process, in Proc. „Conference on Quality Engineering in Software Technology" (CONQUEST), September 28, 2006, Berlin, Germany