Home >  HWR Berlin > Lehrende  > Lehrbeauftragte    

Dipl.Ing. Dipl.Inf. Jan-Bernhard DeMeer

FB Duales Studium
Fach-/Lehrgebiet:  Wirtschaftsinformatik, Verteilte Systeme, RFID/Sensor-Netzwerke, IT-Sicherheit

T: +49 (0)170 825 1087
E: demeer@acm.org

 



Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

  • Lehraufträge für Informatik an Universitäten u. Fachhochschulen
  • Brandenburgisch-Technische Universität / Leibniz-Institut für Mikroelektronik Frankfurt(O), Cottbus
  • Fraunhofer-Institut FOKUS – Abteilungsleitung System Engineering und Methodik
  • Hahn-Meitner-Institut für Kernforschung – Abt. Mathematik und Informatik
  • Technische Universität – FB Informatik – Theoretische Informatik, Kategorientheorie

Praxisschwerpunkte

  • Netzwerktechnologien, Sensornetze, RFID
  • Cloud Computing, Service-orientierte Architekturen
  • Wirtschaftsinformatik, Optimierungsproblematik
  • Evaluations- u. Testmethoden für Systemsicherheit u. Zuverlässigkeit

Expertin/Experte für

  • Normung von IT-Sicherheitstechnologien, Plattformen (middlewares) für Verteilte Anwendungen
  • RFID Netzwerke

Schwerpunkte in der Lehre

  • Optimierungsmethoden in der Wirtschaftsinformatik
  • Transaktionsmangement / Service-orientierte Architekturen / middlewares

Forschungsprojekte und -gebiete

  • Vermessung der Sicherheit und Zuverlässigkeit in „ewigen“ (eternal) Systemen
  • Modellunterstützte Software-Qualitätsprüfung / TTCN-3, UML
  • Semantische Prüfmethoden, ETSI TVRA, DFKI VSE/SL, Temporale Logiken

Ausgewählte, aktuelle Publikationen

  • Jan deMeer: Applying Digital Rights Management to Health Care Environments, Smart, University in Sophia Antipolis Frankreich, 21.9.2006.
  • Jan deMeer: Safety Assessment with Formal Modelling for Critical Embedded Automotive
  • Sensor Systems, ASQF Working Group on SW Testing, Berlin-Tegel, 6.12.2006.
  • Jan deMeer: Applying Digital Rights Management to Health Care Environments, Smart, University in Sophia Antipolis Frankreich, 21.9.2006.
  • Jan deMeer, IHP, Gregor Spichal, lesswire AG: WINcell-Platform – A Pervasive
  • Communication Environment for Nomadic Workers, to appear at 3rd IEEE Workshop on Autonomic Systems (EASe'06), Potsdam, March 2006; EASe'06 proceedings ISBN 0-7695-2544, March 28.-30.2006, Potsdam.
  • DiMES – Digital Rights Management in Embedded Systems IST FP7 Project Proposal in Preparation, October 2006.
  • Arbeitskreis „Ambient Intelligence“ an der Brandenburg Technischen Universität in Cottbus, 9.10.2006, Delegate of BTU/IHP Jointlabs
  • Jan de Meer, IHP: On Emerging Automotive Safety by Sensor-based Assistance Technology, Invited Presentation to the Workshop on Automative Technology, Berlin –Prague – Vienna - European Competence and Vision for Future Transport Technologies, Bruxelles 22.9. 2005.
  • Jan deMeer, IHP: Interdisziplinäre Entwicklung Interaktiver Mobiler Sensorsysteme,
  • Eingeladener Vortrag zur Ringvorlesung des Graduiertenkollegs (www.prometei.de) am
  • Zentrum Mensch-Maschine-Systeme der TU Berlin, Mai 2005. GI Regionalgruppe Berlin – Workshop on Technology Transfer/”Informatikjahr 06” 6.12.2005,
  • Zentrum Mensch-Maschine-Systeme der TUB Jan deMeer, Chairman of GI Regional Group Berlin