Home >  HWR Berlin > Lehrende  > Lehrbeauftragte    

Dr. rer. oec. Robert Knappe

FB Rechts­pflege
Fach-/Lehrgebiet: Ökonomik und BWL
E: knappe@htw-berlin.de

 



Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

  • 2002 Staatlich examinierter Musiker (HfM Detmold)
  • 2005 Diplom-Kaufmann (TU Berlin, University of California at Berkeley)
  • 2010 Dr. rer. oec. (TU Berlin)
  • Leiter der Allgemeinen Verwaltung (Stiftung Berliner Philharmoniker, 2005-2007)
  • Verwaltungsdirektor und kaufmännischer Leiter (Stiftung Berlinische Galerie, seit 2007)

Praxisschwerpunkte

  • Kulturbetriebsmanagement
  • Betriebswirtschaftliche Steuerung von Kulturbetrieben
  • Strategische Entwicklung von Kulturbetrieben

Expertin/Experte für

  • Controllingprozesse und Controllinginstrumente im öffentlichen Sektor

Schwerpunkte in der Lehre

  • Einführung in die VWL
  • Externes und Internes Rechnungswesen, Controlling
  • Finanzierung und Investition

Forschungsprojekte und -gebiete

  • Evaluation von betriebswirtschaftlichen Reformen im Kulturbereich, insbesondere Einführung kaufmännisches Rechnungswesen, Kosten-Leistungsrechnung, Controllinginstrumente und Personalmanagement

Ausgewählte, aktuelle Publikationen

  • Knappe, Robert: Die Haushaltsnotlage des Landes Berlin und die Auswirkungen auf die Kulturbetriebe. Saarbrücken : VDM, 2007
  • Knappe, Robert: Die Eignung von New Public Management zur Steuerung öffentlicher Kulturbetriebe. Wiesbaden : Gabler Verlag, 2010 (Gabler Research)