Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA)

Von Studenten für Studenten

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der HWR Berlin stellt neben dem Studierendenparlament (StuPa) das zweite aktive Organ der Studierendenschaft dar. Der AStA ist das geschäftsführende (exekutive) und somit das mit der Außenvertretung betraute Organ der Studierendenschaft. Er stellt die studentische „Regierung“ oder auch die Studierendenvertretung im engeren Sinne dar.

 

Der AStA ist die Interessenvertretung der Studierenden an der HWR Berlin. Er wird dabei immer dann aktiv, wenn Belange der Studierenden berührt sind.

 

Er unterstützt und informiert bei der Besetzung von Gremien und Kommissionen der Hochschule. Außerdem bietet er verschiedene Serviceleistungen an, wie Beratung und Hilfestellung in allen Fragen des Studiums. Alle Mitglieder des AStA (Referenten/Referentinnen) sind Studierende und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Auch ist der AStA für die angenehmen Seiten des Studiums zuständig. Die Referentinnen und Referenten organisieren kleine und große kulturelle oder sportliche Veranstaltungen an den Standorten der HWR Berlin oder anderen geeignetem Orten.

 

Die AStA-ReferentInnen werden vom Studierendenparlament (StuPa) gewählt.

AStA der HWR Berlin

 
 
 

 
 

Kontakt

 
 
 

 
 

weitere Informationen