Das Studium im Ausland

Internationale Studienmöglichkeiten für Studierende der HWR Berlin

Lohnt sich für mich ein Auslandsstudium? Und wenn ja, wohin und wie lange soll ich gehen? Was kann ich dort machen? Was brauche ich alles für eine Bewerbung? Wie gut müssen meine Studienergebnisse sein? Diese Fragen stellen sich viele Studierende, Antworten finden Sie hier.

 

Wichtig für einen erfolgreichen Auslandsaufenthalt ist eine rechtzeitige und sorgfältige Vorbereitung, die ein hohes Maß an Eigeninitiative erfordert.

Ob, wie und wann ein Auslandsaufenthalt sinnvoll ist, hängt zum einen vom Studienfach und der möglichen späteren Berufswahl ab. Zum anderen spielen aber auch persönliche Voraussetzungen (Sprachkenntnisse, Vorlieben u. v. m.) eine Rolle. Für bestimmte Studiengänge ist ein Auslandsaufenthalt ein absolutes "Muss“. Aber auch für alle anderen Studienfächer ist in der Regel ein Aufenthalt in einem anderen Land eine Bereicherung, und zwar sowohl fachlich als auch sprachlich und persönlich.

 

Die einfachste Möglichkeit zu einem Auslandsstudium besteht darin, sich um einen Platz an einer Partnerhochschule beim International Office der HWR Berlin zu bewerben.

 

Etwas mehr Eigeninitiative und Organisation benötigen Sie, wenn Sie ein Auslandsstudium an einer Universität oder Hochschule außerhalb der Kooperationen der HWR Berlin anstreben.