Home >  Dagmar Lück-Schneider > Vita    

Vita

Prof. Dr. Dagmar Lück-Schneider

Prof. Dr. Dagmar Lück-Schneider

Sportliche Erfolge

  • 1977 Deutsche Jugendmeisterin im Modernen Fünfkampf
  • 2003 Europameisterin bei den Masters im Modernen Tetrathlon der Frauen (Prag, Tschechien)
  • 2004 Vizeweltmeisterin bei den Masters im Modernen Tetrathlon der Frauen (Pecs, Ungarn)
  • 2005 Europameisterin bei den Masters im Modernen Tetrathlon der Frauen (Tallin, Estland)

Soziales Engagement

  • DLRG-Ehrensockel in Bronze für Aktivitäten als Rettungsschwimmerin und Übungsleiterin im Rettungsschwimmen, Ortsgruppe Neuss-Nord
  • Kampfrichtertätigkeiten im Schwimmen, Übungsleitertätigkeiten im Trampolinspringen (Neuss) sowie Fechten (Schweriner Fechtgesellschaft)