Home >  Service > Kontakt  > Personen    

Prof. Dr. Susanne Meyer

FB Wirtschaftswissenschaften

Professur für Wirtschaftsrecht, insbesondere Gesellschaftsrecht und internationales Vertragsrecht

Wirtschaftsrecht

Professorin


T: +49 (0)30 30877-1302


Besucheradresse

Campus Schöneberg

Haus B

Raum 503

Badensche Straße 50-51

10825 Berlin


Postanschrift

 

 

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Campus Schöneberg

Badensche Straße 52

10825 Berlin

 




Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang
  • 1986 - 1992 Jurastudium an den Universitäten Mainz, Dijon (Frankreich) und Freiburg
  • 1992 - 1994 Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für öffentliches Recht (Prof. D. Murswiek)
  • 1996 - 2000 Rechtsanwältin (Juniorpartnerin) Oppenhoff & Rädler in Berlin und Frankfurt mit den Schwerpunkten Prozessführung und Insolvenzrecht
  • 2001 - 2005 Rechtsanwältin Hogan & Hartson Raue L.L.P., einer internationalen Rechtsanwaltskanzlei mit Hauptsitz in Washington D.C. mit den Schwerpunkten Kreditsicherung und Finanzierung, allgemeines Wirtschaftsrecht, Architektenrecht
  • 2004 - 2005 Lehrbeauftragte der Fachhochschule für Wirtschaft
  • Seit WS 2005/2006 Professorin an der Fachhochschule für Wirtschaft, Berlin, Beauftragte des Rektors für den Studiengang Wirtschaftsrecht

 

Praxisschwerpunkte
  • Mitwirkung an der Finanzierung und Finanzierungssicherung für den Aufbau eines UMTS-Netzes in Deutschland
  • Mitwirkung am Erwerb einer deutschen Privat-TV-Gruppe durch einen ausländischen Investor
  • Umfangreiche Prozesserfahrung in gerichtlichen und schiedsgerichtlichen Verfahren
  • Insolvenzrecht

 

Kontakte

 

Université de Bourgogne, Dijon

 

Auszeichnungen
  • Studienförderung Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Promotionsstipendium Studienstiftung des Deutschen Volkes

 

Internationale u.a. Kontakte
  • Rechtsanwaltskammer Berlin
  • Bundesverband der Deutschen Banken
  • Deutscher Juristinnenbund

 

Expertin/ Experte für
  • Wirtschaftsrecht,
  • Insolvenzrecht,
  • allgemeines Vertragsrecht,
  • Gesellschaftsrecht

 

Schwerpunkte in der Lehre
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Kreditsicherung

 

Forschungsprojekte und -gebiete
  • Internationalisierung des Gesellschaftsrechts
  • Kreditsicherung
  • Unternehmensnachfolge
  • Hochschulrecht

 

Ausgewählte, aktuelle Publikationen
  • Gebühren für die Nutzung von Umweltressourcen - Unzulässiger Preis für Freiheitsausübung oder zulässiges Bewirtschaftungsinstrument? Verlag Duncker & Humblot, Berlin 1995, Schriften zum Umweltrecht Bd. 62
  • Kommentierung der §§ 48 – 58 HGB in: Häublein, Martin / Hoffmann-Theinert, Roland Hrsg.: Beck’scher Online-Kommentar zum HGB, 9. Edition Mai 2015, Verlag C.H.BECK, München 2015
  • Der Plan ist umgesetzt doch manche Frage offen – Zwischenfazit zum Suhrkamp-Insolvenzverfahren, DB 2015, 538 - 543
  • Sanierung der Personengesellschaft durch Nachschüsse der Gesellschafter oder: Ist § 707 BGB dispositiv? ZIP 2015, 256 - 262
  • „Gleichschritt-Rechtsprechung“ und individuelles Aushandeln – Antworten der Praxis auf die Rechtsprechung des BGH zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen im unternehmerischen Verkehr,WM 2014, 980 - 988
  • Compliance-Verantwortlichkeit von Vorstandsmitgliedern – Legalitätsprinzip und Risikomanagement, Besprechung von LG München I v. 10.12.2013 - 5 HK O 1387/10, Der Betrieb 2014, 1063 - 1069
  • Vorrang des Insolvenzrechts vor dem Gesellschaftsrecht? – Überlegungen zur Position des Minderheitsgesellschafters im Schutzschirmverfahren, ZInsO 2013, 2361 - 2369
  • Streit um den Suhrkamp-Verlag – Überlegungen zum Stimmverbot des Gesellschafter-Geschäftsführers NJW 2013, 753 – 755
  • Vereinbarungen über die Grenzen der Wissenszurechnung - Überlegungen zur Wirksamkeit von Gewährleistungsausschlüssen im Unternehmenskaufvertrag, WM 2012, 2040 – 2046
  • Der Rechtsweg für Klagen gegen Akkreditierungsentscheidungen, DÖV 2010, 475 - 479
  • Akkreditierungssystem verfassungswidrig? NVwZ 2010, 1010 -1013
  • Das Irreführungsverbot im Firmenrecht – Familiennamen in der neu gewählten oder fortgeführten Firma ZNotP 2009, 250 – 254
  • Die Verantwortlichkeit des Geschäftsführers für Gläubigerinteressen - Veränderungen durch das MoMiG, BB 2008, 1742-1748