International Business & Consulting: International Human Resource Management

Master of Arts (M.A.)

Der konsekutive Studiengang vermittelt eine breite betriebswirtschaftliche Ausbildung mit internationaler und anwendungsorientierter Ausrichtung des Human Resource Managements. Er baut auf dem Niveau eines vorangegangenen Bachelors auf, erweitert diesen nachhaltig und bildet Gelegenheit zur eigenständigen Entwicklung von kreativen Lösungskonzepten. Es wird die Fähigkeit zur Analyse, zum Finden von zielorientierten operativen und strategischen Maßnahmen sowie zu deren Implementierung in neuen und breit gefächerten Umfeldern entwickelt. Die durchgehend interaktive Ausgestaltung der einzelnen Module fördert die Artikulations- und Präsentationsmöglichkeiten aller Teilnehmer und bindet deren Erfahrungs- und Erkenntnisschatz in das Meistern komplexer Fragestellungen ein.

 

Absolventen des Studiengangs „International Human Resource Management“ erhalten mit dem Grad „Master of Arts“ (M.A.) einen international anerkannten Abschluss. Das Studium befähigt die Absolventen, in international tätigen Unternehmen anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben (z.B. Personalreferent, Personalspezialist, Führungsnachwuchs) im Personalmanagement zu übernehmen. Ebenso eignet er sich für den Einstieg in HR-Unternehmensberatungen und bei Personaldienstleistern. Er eröffnet ihnen den Zugang zum höheren Dienst in der öffentlichen Verwaltung (gemäß des gemeinsamen Beschlusses der Innenministerkonferenz und der Kultusministerkonferenz).

 

Die Kurse sind überwiegend als interaktive Seminare strukturiert und werden komplett in englischer Sprache unterrichtet. Die kleinen Gruppen erleichtern einen offenen Dialog sowie engen Kontakt zwischen Studenten und Dozenten. Dies ermöglicht eine intensive Arbeit mit Fallstudien und ergiebigen und umfangreichen Diskussionen.

Eckdaten

Fachbereich Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Abschluss Master of Arts (M.A.)
Form Vollzeit
Beginn Wintersemester (01.10.)
Studiendauer 3 Semester (ggf. 4 Semester, sofern ein Praktikum absolviert wird)
Akkreditierung FIBAA
Studienplätze 17

 


weitere Informationen