Home >  Studium > Studienangebot  > Rechtsfachwirt    

Rechtsfachwirt/-in

Das berufsbegleitende dreisemestrige Fernstudium wird in Kooperation mit dem Fernstudieninstitut der Beuth Hochschule für Technik Berlin und mit der Rechtsanwaltskammer Berlin angeboten. Die Teilnehmer bearbeiten das Fernstudienmaterial (“Kurseinheiten”) mit Einsendeaufgaben und nehmen an zwei einwöchigen Präsenzveranstaltungen an der Beuth Hochschule Berlin mit Klausuren teil.

 

Das Fernstudium bereitet auf die Rechtsfachwirtprüfung vor und vermittelt im Wege der beruflichen Fortbildung die dafür erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten.

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben die Qualifikationen, die sie zur Verwaltung, Organisation und Leitung der Kanzlei eines Rechtsanwaltsbüros befähigen.

Eckdaten

Fachbereich Fachbereich Rechtspflege
Abschluss Geprüfter Rechtsfachwirt/geprüfte Rechtsfachwirtin; Studienbescheinigung der Beuth Hochschule Berlin
Form Fernstudiengang
Qualifizierungsziel Prüfung zum anerkannten Abschluss "Geprüfter Rechtsfachwirt/Geprüfte Rechtsfachwirtin" gemäß der Prüfungsordnung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) vom 23.08.2001 (BGBl. I S 2250) vor der Rechtsanwaltskammer. Der Fernstudiengang bereitet auf die Rechtsfachwirtprüfung vor und vermittelt im Wege der beruflichen Weiterbildung die dafür erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten
Beginn jeweils zum Wintersemester (01.10.)
Studiendauer 3 Semester
Praktika keine, da berufsbegleitend

Seitenanfang


weitere Informationen