Kursprogramm WS 2017/18

Individuelle Schreibberatung während der Abschlussarbeit

Zielsetzung
Für die Studierenden ist die Abschlussarbeit die bis dahin komplexeste und anspruchsvollste Schreibaufgabe. Dabei verläuft der Arbeits- und Schreibprozess ganz individuell.

Daher setzt die Beratung bei den individuellen Fragen der Studierenden an und kann so gezielt auf aktuelle Probleme im Schreibprozess reagieren und entsprechende Impulse geben. Durch Feedback werden Reibungsverluste im Arbeitsprozess identifiziert, Schreibhemmungen überwunden und mehr Selbstsicherheit und Motivation entwickelt.

Mögliche Inhalte der Individuellen Beratung können sein: das Thema entwickeln und eingrenzen, Fragestellung entwickeln, Gliederung entwerfen/prüfen, Zeitmanagement, Umgang mit den Quellen, wissenschaftlicher Stil etc.


Lehrmethode
Die beiden Kurse LV 117002 und LV 121015 werden zusammengelegt. Die Teilnehmenden haben, je nach Zahl der Anmeldungen, die Möglichkeit, ein oder zwei je 60-minütige Beratungen während des Semesters wahrzunehmen. Die individuellen Termine werden über eine Doodle-Liste vergeben, zu der die Teilnehmenden vom Dozenten zu Beginn des Semesters eingeladen werden.

Es werden keine ECTS-Punkte vergeben.

Fachliche Voraussetzungen
Studierende, die an ihrer Abschlussarbeit (Bachelor/Master) arbeiten.

 

Referent: Dr. Sven Arnold   

Eckdaten Anmeldung Nachweis
Mo 23.10.-18.12.2017
15 -18.30 Uhr

Campus Schöneberg

Kursnummer: LV-Nr.117002.01
Di 24.10.-12.12.2017/
15 -18.30 Uhr

Campus Schöneberg

Kursnummer: LV-Nr.117002.02