Kursprogramm WS 2017/18

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Wirtschaft und Verwaltung 

(max. Teilnehmerzahl 18  pro Kurs)

Zielsetzung
Die erfolgreiche Unternehmenskommunikation setzt eine professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit voraus. Auch für öffentliche Verwaltungen,  Polizei und Sicherheit und andere Berufsgruppen ist dies erforderlich. In diesem Seminar werden Sie, anhand praktischer Exkursionen, PR Arbeit live und lebensnah erleben und diskutieren. Am ersten Tag findet eine theoretische Einführung zur Begriffsdefinition und zur Erarbeitung von Basiswissen statt. Dabei werden Instrumente und Möglichkeiten aber auch Grenzen der klassischen PR vorgestellt und diskutiert.

 

Zielgruppe
Studierende, die einen Einblick in die Arbeit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erhalten wollen. Ebenso Studierende die sich vorstellen können zukünftig in diesem Bereich (PR / Journalismus) zu arbeiten.

Lehrinhalte

Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

  • Ethik, Wirkungsweise und Moral in der PR, Krisen-PR;
  • Instrumente, Methoden, Ziele, Zielgruppen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit;
  • Umgang mit Journalisten und Medien
  • Zusammenarbeit mit externen PR Dienstleistern

Lehrmethode
Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Durchführung von Exkursionen. Im Verlauf der Woche wird an unterschiedlichen Orten Berlins in Form von Kurzvortrag, Lehrgespräch, Diskussion, Einzelübungen & Gruppenarbeit am aktuellen Erleben das Thema erforscht.

 

Zusatzinformationen
In diesem Seminar sind die durchgängige, pünktlich, aktive Anwesenheit Bedingung für den Erhalt des 1 Credits. Weitere Credits können in diesem Kurs nicht erworben werden. Für die Bestätigung des Platzes im Seminar ist eine pünktliche Teilnahme am ersten Seminartag wichtig, bei Nichterscheinen verfällt der Anspruch auf die Teilnahme, da die Plätze dann sofort abgegeben werden. Aufgrund von aktuellen, nicht planbaren Geschehnissen kann es im Zeitablauf zu kleinen Verschiebungen bei den Exkursionen oder zum Ausfall von längeren Essenspausen kommen, bitte beachten Sie dies bei der Anmeldung für dieses Blockseminar und bringen Sie sich ausreichend Essen und Trinken mit. Sollten Sie an Terminen in der Woche verhindert sein, so melden Sie sich bitte nicht an zu diesem Kurs.

 

Bitte beachten Sie, dass mit großer Wahrscheinlichkeit die Veranstaltung am ersten Tag bis ca. 20 Uhr dauern wird. Aufgrund von besonderen Exkursionen kommt es vor, dass ein Termin schon um 7.45 Uhr stattfinden wird, oder eine Abendveranstaltung, bzw. ein zusätzlicher Termin angeboten werden. Bitte schaffen Sie sich für diese Woche ausreichend Freiräume! Die endgültigen Terminangaben können aufgrund der leider oft schwankenden Teilnehmer/innen Anzahl erst am ersten Tag der Veranstaltung bekannt gegeben werden. Sie werden aber dafür mit einer ereignisreichen Woche belohnt.

    Referentin: Elke Bohnaker

     

    2 SWS /ECTS  1

    Eckdaten Anmeldung Nachweis
    Campus Schöneberg
    Blockseminar

    Kursnummer: LV-Nr. 117011.01
    Mo-Fr 5.- 9.2.2018/ 09:00-17:00 Uhr
    Campus Lichtenberg
    Blockseminar

    Kursnummer: LV-Nr. 121005.01
    Mo-Fr 12. - 16.2.2018/ 09:00-17:00 Uhr