Kursprogramm SoSe 2017

Führung übernehmen

Mit einer exzellenten akademischen Ausbildung, hoher Fachkompetenz, bei Engagement und Erfolg werden Sie möglicherweise früh in Ihrer Berufspraxis die Chance  bekommen, eine Führungsposition einzunehmen – z.B. als Projekt- oder Teamleiter.

Ziel der Veranstaltung
Handlungsspielraum erweitern, Lust auf Führung machen
Ich möchte Sie einladen, wichtige Führungselemente ( z.B. Ziele definieren, Prioritäten setzten, Entscheidungen treffen, Delegieren, Feedback geben, Ermutigen, Anleiten, Vorbild sein, Verantwortung übernehmen, …) kennen zu lernen und praktisch zu trainieren. Durch den vielfältigen Methoden-Mix werden die Inhalte praxisorientiert und lebendig vermittelt, was Ihnen einen nachhaltigen Lernerfolg ermöglicht – und Spaß macht.


Zielgruppe
Studierende der mittleren und höheren Fachsemester, mit und ohne Praxiserfahrung in der Arbeitswelt


Lehrinhalte

  • Was aber ist (gute!) Führung?
  • Wer führt und warum?
  • Wie führen Sie -  und wie möchten Sie geführt werden?
  • Werte und Ziele von Leitungsfunktionen;
  • Erwartungen und Bedürfnisse der Mitarbeiter/innen
  • Verschiedene Führungsstile - finden Sie Ihren eigenen!
  • Kommunikation
  • Wertschätzung und Vertrauen
  • Feedback, Selbst- und Fremdbild Krisen und Konflikte in Führungssituationen erfolgreich bewältigen.

Methoden
Das PITT- Prinzip-        
Problem-Sensibilisierung             
Information
Training
Transfer

praktische Übungen, Rollenspiele, Gruppenübungen, Reflektion, Gespräche, Aha-Effekte, Spaß
Dem Ganzen liegt ein den Menschen wertschätzender systemischer Ansatz zugrunde.

Eckdaten Anmeldung Nachweis
Blockseminar
19.05.-20.05.2017
10.00-18.00 Uhr und 09.00-17.00 Uhr
Campus Schöneberg

Kursnummer: LV-Nr.: 131004.01

Referentin: Cornelia Schultheiss