Kursprogramm SoSe 2017

Online Assessment Center

Sie erhalten einen Einblick, wie Online-Assessments funktionieren und wofür Unternehmen sie im Bewerbungsprozess einsetzen. Haben Sie sich vielleicht schon gefragt, was mit Online-Assessments gemessen wird oder wie die Ergebnisse zustande kommen? Wir verraten Ihnen, was sich hinter Online-Assessments verbirgt und wie Sie am Besten mit ihnen umgehen.

Ziel der Veranstaltung
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten von Online-Assessments im Bewerbungsprozess vertraut zu machen und Nutzen und Grenzen dieser Verfahren zu ergründen. Lernen Sie Online-Assessments bei der eigenen Durchführung und praktischen Übungen kennen, sodass Sie zukünftigen Bewerbungen gelassener entgegensehen.

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen – idealerweise in der Studienabschlussphase

Lehrinhalte
Sie bekommen Antworten auf Fragen wie:

  • Wie funktionieren Online-Assessments? Funktionieren alle gleich?
  • Welchen Nutzen und welche Grenzen haben Auswahlinstrumente wie das Online-Assessment? Was muss man als Bewerber/-in beachten?
  • Warum und wann setzen Unternehmen Online-Assessments ein? Wie sieht die Praxis aus?
  • Was passiert mit den Ergebnissen? Wie gehe ich damit um?
  • Was kommt nach dem Online-Assessment?


Methoden

  • Praxiseinblicke/Durchführung eines Online-Assessments
  •  Übungsmöglichkeiten
  • Erfahrungsaustausch
  • Diskussionen
  • Gruppen- und Einzelübungen
  • Hintergründe/Funktionsweisen
Eckdaten Anmeldung Nachweis
Blockseminar
29.06.-30.06.2017
10.00-18.00 Uhr und 09.00-17.00 Uhr
Campus Schöneberg

Kursnummer: 131002.01

Referentinnen: ALena Bürger, Angelique Hartwig