Kursprogramm SoSe 2018

Verhandlungsführung

Mit dem Ausbau Ihrer Verhandlungskompetenzen entscheiden Sie maßgeblich über Ihre Erfolge. Doch wie erreichen Sie in Team- und Projektarbeitssituationen Ihre Verhandlungsziele? Wie verhandeln Sie erfolgreich Ihr Gehalt? Wie können Sie Ihre Interessen auch in anspruchsvollen Verhandlungssituationen souverän und überzeugend präsentieren?

 

Ziel der Veranstaltung

Mit dem Ziel, diese wichtige berufliche Kompetenz zu vertiefen, erarbeiten Sie in diesem zweitägigen Workshop entlang Ihrer individuellen Stärken Ihr persönliches Konzept, mit dem Sie auch schwierige Verhandlungen zeiteffektiv und erfolgreich führen können. Sie reflektieren Ihren persönlichen Verhandlungsstil, erproben neue Gesprächs- und Verhandlungstechniken und simulieren geplante Verhandlungssituationen. Dabei gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit anspruchsvollen Verhandlungs-partner/innen und einer fundierten Vorbereitung.

 

Außerdem erfahren Sie, wie Sie das selbst erlebte Stressniveau reduzieren können und

gewinnen Sicherheit in der Gesprächssteuerung.

 

Zielgruppe

Studierende aller Fachrichtungen

 

Lehrinhalte

  • Stärken des eigenen Verhandlungsstils wahrnehmen und ausbauen
  • Motive, Werte und Gefühle des/der Verhandlungspartner*in erkennen
  • Perspektivenwechsel –  das eigene Rollenverhalten und das des/der Verhandlungspartner*in erkennen und steuern
  • Verhandlungen fundiert vorbereiten und strukturieren
  • Überzeugend argumentieren und fragen / Win-Win-Strategie
  • Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsvermögen in Einklang bringen
  • Mit Dominanz/Druck- und Machtmitteln der Gesprächspartner sicher umgehen
  • Unterbrechungen, Angriffe und Kritik für die eigenen Kommunikationsziele nutzen
  • Umgang mit Harmoniestreben und Konflikten
  • Typische Gefühlsfallen erkennen und verhindern

Methoden

Kurze theoretische Inputs, Kreativitätstechniken, Präsentationen, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele, Rollenspiele, Übungen, Partner- und Gruppeninterview, Reflexionen

 

1 SWS; 0,5 ECTS

 

Eckdaten Anmeldung Nachweis
Blockseminar
25.05.und 26.05.2018
09.00-17.00 Uhr
Campus Schöneberg

Kursnummer: LV-Nr.: LV-Nr.: 131013

Referentin: Ortrun Blase