Studium Generale

Seminar- und Kursangebote

Die Kurse des Studium Generale behandeln Themen aus den Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften, aus Geschichte, Kultur und Sprachen, Philosophie und Ethik. Sie sollen sowohl die persönliche Entwicklung fördern als auch das Wissen über Zusammenhänge zwischen den Fachdisziplinen, der Berufspraxis und der gesellschaftspolitischen Entwicklung erweitern.


Anmeldung und Kursbeschreibung

Studierende der HWR Berlin können sich per Online-Belegverfahren

oder per E-Mail an studium.generale(at)hwr-berlin.de für die Veranstaltungen einschreiben. Für sie und für Nebenhörer/innen anderer Hochschulen ist die Teilnahme unentgeltlich.

 

Für das Sommersemester 2016 werden Anmeldungen auch noch nach dem offiziellen Belegungszeitraum (in Campus4U) per E-Mail an studium.generale(at)hwr-berlin bis zum 25.4.2016, 12 Uhr entgegen genommen.

 

Gasthörer/innen ohne Studierendenstatus können sich in den ersten zwei Aprilwochen für das Studium Generale anmelden und bezahlen je Kurs ab 50 Euro. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls per E-Mail an studium.generale(at)hwr-berlin.de.

 

Geflüchtete können an den Kursen als Gasthörer jederzeit teilnehmen, sie sind von den Kursgebühren befreit.


Teilnahmebescheinigung

Studierende können die Kurse des Studium Generale mit einer Teilnahmebescheinigung (unbenotet) oder einer benoteten Leistung abschließen. Die Teilnahme bzw. Studienleistung wird durch einen Schein ausgewiesen.

Seitenanfang