Studium Generale

Öffentliche Veranstaltungen: Diskussionen, Vorträge und Foren

Im Rahmen des Studium Generale, das mit einem Zusatzangebot an breit gefächerten, aktuellen Themen aus unterschiedlichen Disziplinen aufwartet, bietet die HWR Berlin während der Semesterzeiten in unregelmäßigen Abständen Diskussionen, Vorträge und Foren für ein offenes Publikum an. Der Besuch der Veranstaltungen ist meist kostenfrei und ohne Voranmeldung möglich.

 

Über die Auflistung der Veranstaltungen sind - soweit vorhanden - Downloads zu den Präsentationen abrufbar.

 

Rückblick | Veranstaltungen

Titel Art Gäste Termin Ort
HWR Rechtsgespräch:
"Das Netz voller Hass und Lügen?"
Rechtsgespräch Renate Künast im Gespräch mit
Prof. Niko Härting
22.05.2017
18 Uhr
Campus Schöneberg
Semester-Eröffnungsvortrag Sommersemester 2017 Prof. Christoph Möllers, Humboldt-Universität zu Berlin 19.04.2017 14 Uhr Campus Lichtenberg, Haus 6A, Raum 008
Filmvorführung und Gesprächsrunde 17.01.2017 18 Uhr Il Kino, Nansenstr. 22, 12047 Berlin
Semestereröffnungs-
vortrag
Prof. Dr. Ulrich Döring,
Co-Autor des betriebswirtschaftlichen Standardwerks „Einführung in die Allgemeine Betriebs-
wirtschaftslehre“ von Günter Wöhe.
12.10.2016 Campus Schöneberg, Haus B, Raum B 4.44
Streitgespräch Sven Giegold, Clemens Fuest, Stephan Schulmeister 27.1.2016 Campus Schöneberg, Haus B, Hörsaal B 4.02
Öffentliche Veranstaltung Stefan Selke, Niko Härting, Martin Kutscha, Markus Beckedahl, Kurt Graulich, Martina Renner 10.12.2015
Campus Schöneberg, Hörsaal B 4.44
Vortrag und Diskussion Julia Friedrichs 2.11.2015
Campus Schöneberg, Hörsaal B 4.01

Seitenanfang