Home >  Aktuelles > Neuigkeiten    

Mehr Bauingenieurinnen und Bauingenieure für Berlin

vom 05. März 2018

© HWR Berlin, Sylke Schumann

Bis zum Jahr 2022 können durch 60 zusätzliche Studienplätzen insgesamt 240 Bauingenieurinnen und Bauingenieure an der HWR Berlin ausgebildet werden. Dies ermöglicht eine weitere Kooperation mit der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung und der Senatsverwaltung für Finanzen.

 

Auf diesen Nachwuchs ist die Stadt Berlin angewiesen, um den wachsenden Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften im Bereich Stadtplanung und Bauwesen zu decken. Das duale Studium im Fach Bauingenieurwesen der HWR Berlin bietet also beste Berufsperspektiven!

 

Die Studienphasen des 6-semestrigen Programms erfolgen an der HWR Berlin, die Praxisphasen in der Berliner Verwaltung. Mit erfolgreichem Abschluss erhalten die Studierenden den akademischen Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.). Die jeweilige Einstellungsbehörde bietet den Absolvent/innen die Übernahme auf eine Stelle an.

 

Interessierte können sich am 15. März beim Tag des dualen Studiums individuell und umfassend beraten lassen und auch die Praxispartner der Hochschule vor Ort treffen.