Veranstaltung | 31. Glienicker Gespräch

„Die Hochschulen für den öffentlichen Dienst nach der Corona-Pandemie – digitaler lehren und prüfen, vernetzter forschen?“

11.05.–
13.05.

Anmeldung

Anmeldung erforderlich

Anmeldeformular herunterladen
 
Veranstalter/in

HWR Berlin, Fachbereich Allgemeine Verwaltung

Zur Website
 

31. Glienicker Gespräch

Wir laden Sie nach zweijähriger coronabedingter Abwesenheit herzlich ein zum 31. Glienicker Gespräch 2022. Die Veranstaltung, die vom 11. bis 13. Mai 2022 an der HWR Berlin, Campus Lichtenberg stattfinden wird, hat ein an vielen Hochschulen für den öffentlichen Dienst kontrovers diskutiertes Thema zum Gegenstand: Wie sollen Lehre, Prüfungen und Forschungen mit den Erfahrungen, die während der Corona-Pandemie gesammelt wurden, zukünftig gestaltet werden?

In gewohnter Weise sind dafür wieder Vorträge mit anschließenden Diskussionsrunden und themenspezifische Workshops vorgesehen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben, dem das Tagungsprogramm sowie das Anmeldeformular, eine Hotelliste und der Lageplan beigefügt sind.

Downloads

Zielgruppe

Lehrende an den Hochschulen für den Öffentlichen Dienst und in verwaltungsbezogenen Studiengängen anderer Hochschulen, Angehörige von Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen, Gewerkschaften und Verbänden des Öffentlichen Dienstes sowie aus einschlägigen Verlagen

Hier können Sie den Veranstaltungshinweis herunterladen.