Veranstaltung | Infoveranstaltung

Stipendien: »Mehr als nur Geld«

Knapp bei Kasse? Am 14. Januar 2020 informiert euch der Studierendenservice der HWR Berlin am Campus Schöneberg, wie und wo ihr als Studierende finanzielle Unterstützung durch ein Stipendium bekommen können. Gut zu wissen: Auch Stipendiatinnen und Stipendiaten sind vor Ort und beantworten eure Fragen.

Di
14.01.

Uhrzeit
Ort

Campus Schöneberg
Haus B 
Badensche Straße 50–51
10825 Berlin

Google Maps
 
Kosten

Eintritt frei

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Veranstalter/in

In Kooperation mit Arbeiterkind.de

Zur Website
 

Studieren mit finanzieller Unterstützung

Es gibt viele Möglichkeiten, um als Studierende oder Studierender finanzielle Unterstützung und Förderung durch Stipendien zu bekommen. Die Begabtenförderungswerke unterstützen Studierende mit herausragenden Leistungen finanziell und ideell in ihrer akademischen Ausbildung. Auch die HWR Berlin stellt für bestimmte Studiengänge Fördermittel zur Verfügung oder lobt zusammen mit Partnerinnen und Partnern aus der Wirtschaft oder Verbänden (Teil-)Stipendien aus. Dazu gehören zum Beispiel das Deutschlandstipendium oder das Berliner Startup Stipendium.

Bei der Infoveranstaltung "Mehr als nur Geld" des Studierendenservice der HWR Berlin am 14. Januar 2020 erhaltet ihr jede Menge nützliche Informationen zu Stipendien und Organisationen, die Fördermittel vergeben. Bei einer Messe im Foyer von Haus B am Campus Schöneberg könnt ihr Kontakt zu Stipendiatinnen und Stipendiaten knüpfen und so herausfinden, welche Optionen es gibt. Neben Vertreterinnen und Vertretern der Begabtenförderungswerke werden auch das Deutschlandstipendium und das International Office der HWR Berlin vor Ort sein.

Bewerben, aber wie und wo?

Bei einem Vortrag des Netzwerks Arbeiterkind erfahrt ihr, worauf ihr achten solltet, wenn ihr euch um ein Stipendium bewerbt.

Programm

Ab 15.30 Uhr:

  • Begrüßung durch Prof. Dr. Susanne Meyer, Vizepräsidentin der HWR Berlin
  • Studium finanzieren: Vortrag Arbeiterkind.de
  • Messe mit Stipendiatinnen und Stipendiaten verschiedener Stipendiengeberinnen und -geber

Hier können Sie den Veranstaltungshinweis herunterladen.