Veranstaltung | Abschlussfeier

Graduierung des Fachbereichs Allgemeine Verwaltung

Den Abschluss in der Tasche: Am 15. Mai 2020 erhalten die Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge des Fachbereichs Allgemeine Verwaltung bei einer feierlichen Graduierung im Audimax am Campus Lichtenberg der HWR Berlin ihre Bachelor- und Masterurkunden.

Fr
15.05.

Uhrzeit
Ort

Campus Lichtenberg
Audimax CL 
Alt-Friedrichsfelde 60
10315  Berlin

Anmeldung

Anmeldung erforderlich. Eine Einladung erhalten Sie nach Abschluss Ihrer mündlichen Abschlussprüfung.

Veranstalter/in

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Fachbereich Allgemeine Verwaltung

Zur Website
 

Am 15. Mai 2020 erhalten die Absolventinnen und Absolventen der Bachelorstudiengänge Öffentliche Verwaltung, Public und Nonprofit-Management, Recht (Ius) und Verwaltungsinformatik sowie die der Masterstudiengänge Nonprofit-Management und Public Governance und Recht für die öffentliche Verwaltung im Rahmen einer feierlichen Graduierung ihre Abschlussunterlagen

Programm

Musikalischer Auftakt

Begrüßung
Prof. Dr. Robert Knappe
Dekan des Fachbereichs Allgemeine Verwaltung

Grußwort
Prof. Dr. Susanne Meyer
Erste Vizepräsidentin der Hochschule für
Wirtschaft und Recht Berlin

Festrede
Dr. Frank Nägele
Staatssekretär für Verwaltungs- und Infrastrukturmodernisierung in der Senatskanzlei Berlin

Musikalisches Zwischenspiel

Resümee einer Absolventin oder eines Absolventen

Ehrung der Studierenden »mit Auszeichnung«

Überreichung der Zeugnisse und Urkunden
an die Absolventinnen und Absolventen durch
die Studiengangsbeauftragten

Verabschiedung und Dank

Musikalischer Abschluss

Sektempfang


Hinweise zu Film-, Ton- und Bildaufnahmen

Unter Umständen fotografiert und/oder filmt die HWR Berlin auf dieser Veranstaltung. Die Aufnahmen verwenden wir auf Internetseiten, in Printmedien und in sozialen Netzwerken der Hochschule. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur nach sorgfältiger Prüfung und im Rahmen der journalistischen Berichterstattung.

Bitte unterstützen Sie die Öffentlichkeitsarbeit der HWR Berlin, indem Sie sich fotografieren beziehungsweise filmen lassen. Wenn Sie nicht abgelichtet werden möchten, teilen Sie das bitte unseren Fotografinnen und Fotografen beziehungsweise Kameraleuten direkt vor Ort mit. 

Hier können Sie den Veranstaltungshinweis herunterladen.