Veranstaltung | Online-Infoveranstaltung

Frauenvollversammlung

Bis 03. März anmelden: Am 9. März 2021 lädt die zentrale Frauenbeauftragte der HWR Berlin alle weiblichen Hochschulangehörigen ab 9.00 Uhr zur Frauenvollversammlung über Microsoft Teams ein ein. Das Schwerpunktthema: »Belastung und Resilienz im Home Office«.

Di
09.03.

Uhrzeit
Kosten

Kein Eintritt

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 03. März per E-Mail an.

Jetzt anmelden
 
Veranstalter/in

Zentrale Frauenbeauftragte der HWR Berlin

Zur Website
 

Die Veranstaltung wird über Microsoft Teams stattfinden. Es empfiehlt sich, die App auf dem Arbeitsgerät zu nutzen bzw. zu installieren, da diese mehr Funktionen als die Nutzung über den Google Chrome Webbrowser bietet. 

Programm

9.00–9.05 Uhr Ankommen und Begrüßung
Viola Philipp, zentrale Frauenbeauftragte

9.05–9.15 Uhr Grußwort
Dr. Sandra Westerburg, Kanzlerin

9.15–9.45 Uhr Jahresbericht der zentralen Frauenbeauftragten und Stimmungsbarometer

9.45–10.00 Uhr Beruf und Familie vereinbaren – Angebote des Familenservices
Astrid Theiler, Geschäftsstelle audit und Familienservice

10.00–10.15 Uhr Auswertung 2020: Arbeit & Studium unter Pandemiebedingungen
Olga Prieb, ZaQ

10:15 –10:25 Uhr Pause

10.25–11.30 Uhr Vortrag und Übung: Resilienz im Home Office
Barbara Walther, Coach

11.30–12.00 Uhr Fragen, Diskussion, Abschluss


Anmeldung bis 03. März erbeten

Eingeladen sind alle weiblichen Hochschulangehörigen. Mitarbeiterinnen sind für diese Veranstaltung von der Arbeit freigestellt. Wir benötigen Ihre Zusage bis spätestens 03. März 2021.

Hier können Sie den Veranstaltungshinweis herunterladen.