Veranstaltung | Political Economy Forum

Auf der Suche nach der „ideologiefreien“ Lehre?

In der Reihe "Political Economy Forum" veranstaltet das Institute for International Political Economy Berlin (IPE Berlin) am 22. November 2019 in Haus B am Campus Schöneberg der HWR Berlin ein Diskussionsforum zum Thema ideologiefreie Lehre.

Fr
22.11.

Uhrzeit
Ort

Campus Schöneberg
Haus B Raum B 3.01
Badensche Straße 50–51
10825 Berlin

Google Maps
 
Kosten

Eintritt frei

Anmeldung

Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter/in

IPE Berlin – Institute for International Political Economy Berlin. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Reformfraktion und dem Sozial-Ökologischen Bündnis der HWR Berlin.

Zur Website
 

An Hochschulen gibt es hin und wieder den Vorwurf, Lehrende würden nicht „ideologiefrei“ unterrichten. Doch was ist eine Ideologie eigentlich und wie sähe eine „ideologiefreie“ Lehre aus?

Das erläutert zunächst ein Referent aus der politischen Bildung. Wie gesellschaftlich umstrittene Themen in der wirtschaftswissenschaftlichen Lehre vermittelt werden können, wird anschließend eine Referentin aus der Volkswirtschaftslehre skizzieren. Auf dieser Grundlage können Sie dann anschließend gemeinsam mit Studierenden und Lehrenden diskutieren.

Vorträge:

  • Dr. Dominique Miething, Politische Bildung, FU Berlin
  • Prof. Dr. Aysel Yollu-Tok, Volkswirtschaftslehre, HWR Berlin

Moderation:

  • Sarah Godar, Institute for International Political Economy Berlin (IPE), HWR Berlin

Ab 18.00 Uhr: Political Economy Form „Labour struggles in the Chinese and global automotive industry”

Im Anschluss an die Veranstaltung findet ab 18.00 Uhr im Raum B 4.01 im Haus B am Campus Schöneberg der HWR Berlin  eine weitere interessante Veranstaltung des Institute for International Political Economy Berlin gemeinsam mit der Rosa-Luxemburg Stiftung statt. Das Thema: „Labour struggles in the Chinese and global automotive industry”, unter anderem mit Prof. Lu Zhang PhD,  College of Liberal Arts, Temple University Philadelphia.

Hier können Sie den Veranstaltungshinweis herunterladen.