Veranstaltung | Fortbildung

Online-Lehre moderieren und Kollaboration gestalten

Wie funktionieren Lehre und Zusammenarbeit online? Allen Lehrenden, die Studierende per Internet betreuen, bietet das E-Learning-Zentrum der HWR Berlin vom 17. Februar bis 13. März 2020 eine kostenlose vierwöchige Online-Weiterbildung an. Interessiert? Anmelden können Sie sich ab sofort per E-Mail.

17.02.–
13.03.

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per E-Mail an: elearning@hwr-berlin.de

Veranstalter/in

E-Learning Zentrum der HWR Berlin

Zur Website
 

Für Lehrende, die Studierende online betreuen, bietet das E-Learning Zentrum der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) in Kooperation mit dem Berliner Zentrum für Hochschullehre (BZHL), die Fortbildung »Erfolgreich Online-Lehre moderieren und Kollaboration gestalten« an, kurz OLeKo.

Sie soll Dozentinnen und Dozenten bei der Moderation von Online-Lernphasen und von Online-Gruppenarbeit sowie bei der Konzeption von Online-Aufgaben unterstützen. Moderiert wird die Weiterbildung von Dr. Martina Mauch, Diplom-Psychologin, Diplom-Medienberaterin und zertifizierte E-Moderatorin, sowie Beatriz Rojo (M.A.)

Online trainieren und die eigene Lehre verbessern

Die Teilnehmenden können wesentliche Kompetenzen für die Online-Lehre trainieren und konkrete, praxisbezogene Inhalte üben. Der Transfer auf die eigene Lehre wird gefördert. Der Kurs findet vom 17. Februar bis zum 13. März 2020 statt. Der Arbeitsaufwand für die vierwöchige Online-Weiterbildung liegt bei 1 bis 2 Stunden täglich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier können Sie den Veranstaltungshinweis herunterladen.