Veranstaltung | Infoveranstaltung

Vorstellung des neuen Campus-Management-Systems

Ihre Sicht ist gefragt: Am 16. Dezember 2019 stellt die HWR Berlin ihren Lehrenden, Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Campus Lichtenberg und Schöneberg das neue Campus-Management-System vor. Die neue Software wird ab 2020 sukzessive eingeführt.

Mo
16.12.

Uhrzeit
Ort

Campus Lichtenberg
Haus 1 Raum 1.4098
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

Kosten

Eintritt frei

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Das neue Campus-Management-System

2019 hat die HWR Berlin mit der Simovative GmbH aus München einen Anbieter für die Einführung einer neuen Campus-Management-Software gefunden. Mit dem Zuschlag endet das Vergabeverfahren und die Einführungsphase der Software beginnt. Simovative stellt mit ihrer Software "academyFIVE" eine Softwarelösung zur Verfügung, die alle Prozesse des Student-Lifecycle abbildet. Die Einführung von „academyFive“ sowie die Umsetzung zusätzlicher Anforderungen der HWR Berlin erfolgt in enger Abstimmung zwischen Simovative und der HWR Berlin in einem agilen Vorgehen. Die neue Campus-Management-Software wird ab 2020 sukzessive eingeführt. .

Ihre Ideen und Ihre Meinung sind gefragt

Bei einer Infoveranstaltung am Campus Lichtenberg informieren das Projektteam und die Hochschulleitung Sie am 16. Dezember 2019 von 11.00 bis 13.00 Uhr über Möglichkeiten der Beteiligung und stellen den aktuellen Projektplan vor. Was soll die neue Software können? Was soll im Projekt berücksichtigt werden? Ihre Erfahrung und Ihre Sicht der Dinge sind gefragt: Lehrende, Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule können sich an der Einführung des neuen Systems beteiligen.

Das erwartet Sie bei der Veranstaltung

  • Das ist der Dienstleister: Wir stellen Ihnen die Simovative GmbH aus München vor.
  • Das ist das Team: Sowohl die Projektveranwortlichen von Simovative als auch der HWR Berlin sind vor Ort.
  • Das ist das Projekt: Wir stellen Ihnen einen groben Zeitplan und den geplanten Projektablauf vor.
  • Das sind die Themen: Uns interessiert, was Ihnen wichtig ist. Für Fragen und Anregungen gibt es sogenannte Thementische, an denen Sie mit Vertreterinnen und Vertretern des Projektteams ins Gespräch kommen können.

Impulsvortrag: Was heißt agiles Vorgehen?

Die HWR Berlin hat sich entschieden, das Projekt agil durchzuführen. Doch was heißt das genau? Wie agiles Arbeiten funktioniert und welche Vorteile das hat, erklärt Ihnen Prof. Dr. Marcus Birkenkrahe. Er ist Professor für Wirtschaftsinformatik am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der HWR Berlin und ein ausgewiesener Spezialist für agiles Projektmanagement. Auf seinen Impulsvortrag können Sie sich besonders freuen.

Wettbewerb: Wie soll das neue Campus-Management-System heißen?

Etwa drei Jahre dauert die Einführung des neuen Systems. Am Ende des agilen Prozesses nutzen alle eine neue, einheitliche Software, die einen gemeinsamen Namen erhalten soll. Alle Angehörigen der Hochschule sind deshalb aufgefordert, sich bis zum 7. Februar 2020 am Namenswettbewerb für das neue Campus-Management-System zu beteiligen. Die Gewinnerin oder der Gewinner des Wettbewerbs kann sich auf einen attraktiven Preis freuen.

Weitere Infoveranstaltungen 2020

Das Projektteam freut sich darauf, am 16. Dezember 2019 persönlich mit Ihnen zu sprechen. Weitere Infoveranstaltungen sind im kommenden Jahr geplant.

Hier können Sie den Veranstaltungshinweis herunterladen.