Veranstaltung | Festveranstaltung

ENTFÄLLT: Stipendienfeier des HWR-Deutschlandstipendiums

Aufgrund der Vorgaben der Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung zum Umgang mit den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie fällt die Veranstaltung leider aus.

Fr
19.06.

Uhrzeit
Ort

Campus Schöneberg
Haus A Raum A 2.04
Badensche Straße 52
10825 Berlin

Anmeldung

Die Veranstaltung ist nur für geladene Gäste.

Veranstalter/in

Career Service

Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin zeichnet weitere 43 Stipendiat/innen mit dem Deutschlandstipendium aus.

Die Stipendienfeier bietet Förderern, Stipendiat/innen, Hochschulmitgliedern und Unterstützern des HWR-Deutschlandstipendiums Gelegenheit, sich kennen zu lernen und auszutauschen.

Programm

  • Begrüßung: Prof. Dr. Susanne Meyer, Erste Vizepräsidentin der HWR Berlin
  • Perspektiven einer Förderin
  • Übergabe der Urkunden: Förderer und Stipendiat/innen
  • Gruppenfoto
  • Stehempfang

Die HWR Berlin freut sich, besonders qualifizierte und engagierte Studierende mit dem Deutschlandstipendium zu fördern und damit auf dem Weg in ihre berufliche Zukunft zu unterstützen. Mit dem Deutschlandstipendium-Programm wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ein neues Modell zur Nachwuchsförderung und zur Etablierung einer neuen Stipendienkultur in Deutschland geschaffen, bei dem sich private Förderer und der Bund die Fördermittel teilen.

Unsere Förderer

Wir danken sehr herzlich folgenden Förderern.


Hinweise zu Film-, Ton- und Bildaufnahmen

Unter Umständen fotografiert und/oder filmt die HWR Berlin auf dieser Veranstaltung. Die Aufnahmen verwenden wir auf Internetseiten, in Printmedien und in sozialen Netzwerken der Hochschule. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur nach sorgfältiger Prüfung und im Rahmen der journalistischen Berichterstattung.

Bitte unterstützen Sie die Öffentlichkeitsarbeit der HWR Berlin, indem Sie sich fotografieren beziehungsweise filmen lassen. Wenn Sie nicht abgelichtet werden möchten, teilen Sie das bitte unseren Fotografinnen und Fotografen beziehungsweise Kameraleuten direkt vor Ort mit. 

Hier können Sie den Veranstaltungshinweis herunterladen.