Prof. Dr. Oesten Baller

Department of Police and Security Management

Professorship of Law of Intervention and General and Specific Police and Regulatory Law General and Specific Police and Regulatory Law

+49-30-30877-2980

+49 30 30877-2599

Postal address
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Alt-Friedrichsfelde 60

10315 Berlin

Visiting address
Campus Lichtenberg
Building 1, Room 1.0066
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

1985-1986: Practised the law in Freiburg im Breisgau

1989-1990: Spent time in former Soviet Union conducting research

1987-1997: Research assistant at the University of Würzburg and the Humboldt University, Berlin

Since Oct. 1997: Professor at the FHVR Berlin (now Berlin School of Economics and Law – BSEL)

Police law

General and specific regulatory law

Law of the Russian Federation

ASOG und Zwangsanwendung nach Berliner Landesrecht - UZwG -, Kommentar, 2004 (zusammen mit Sven Eiffler und Andreas Tschisch)

Handbuch Wirtschaft und Recht in Osteuropa, Länderteil Russische Föderation (Herausgeberschaft, zusammen mit Alexander Blanknagel und Stefanie Solotych), Loseblattausgabe, Stand 52. EL, September 2003

Zum Aufbau einer funktionierenden kommunalen Selbstverwaltung in der Russischen Föderation – eine (verfassungs-)rechtliche Bestandsaufnahme, in: Luchterhandt (Hrsg.), Verwaltung und Verwaltungsrecht im Erneuerungsprozess Osteuropas, Baden-Baden 2001, S. 139-184

Neue Munition für die Polizei. Eine von Scheinsachzwängen dominierte Diskussion, in: Bürgerrechte & Polizei/CLIP 65 (1/2000), S. 365-375