Praktikum

Ein Praxissemester bietet Studierenden die Möglichkeit, ihre im Studium erworbenen Kenntnisse praktisch anzuwenden und zu erproben.

Im überwiegenden Teil der Studiengänge am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ist ein Pflichtpraktikum zu absolvieren, meist in Form eines Praxissemesters. Neben den in der Praktikumszeit gesammelten Erfahrungen und Fähigkeiten stellt die Wahl Ihres Praktikumsplatzes auch Weichen für den weiteren Karriereweg. Der Eintritt in eine Branche, weiterführende Kontakte oder auch die Themenfindung bezüglich der anschließenden Abschlussarbeit können Resultat einer erfolgreichen Praxisphase sein.

Praxisberatung

Sie haben Fragen rund um die Vorbereitung Ihres Praktikums? Die Ansprechpartnerinnen im Büro für Praktikabetreuung und Unternehmensbeziehungen, kurz Praxisberatung, helfen Ihnen gerne weiter. Neben der persönlichen Beratung zu den Sprechzeiten werden regelmäßig Informationsveranstaltungen angeboten.
Nachfolgend erhalten Sie wichtige Informationen zur Absolvierung Ihres Praktikums.  Weitere Regelungen und Hinweise finden Sie in der Praktikumsordnung, den jeweiligen Musterstudienplänen sowie der Studien- und Prüfungsordnung.

Praktikumssemester

Die Studiengänge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften zeichnen sich durch Praxisorientierung und Interdisziplinarität aus und beinhalten in der Regel ein praktisches Studiensemester bzw. eine Praxisphase: 

Bachelor-Studiengänge

  • Bachelor Business Administration
  • Bachelor Economics
  • Bachelor Wirtschaftsinformatik
  • Bachelor Wirtschaftsingenieur Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Bachelor Wirtschaftsrecht
  • Bachelor Management International (Deutsch-Französischer Studiengang)
  • Bachelor International Business Management (englischsprachig)
  • Bachelor International Business Administration Exchange

Master-Studiengänge

Sofern Sie einen Masterstudiengang absolvieren, ist ein praktisches Studiensemester bei Abschluss des vorhergehenden Bachelorstudiums mit 180 Leistungspunkten ebenfalls verpflichtend.Wichtige Informationen zur Vorbereitung und Organisation Ihres Praktikums, geordnet nach Studiengängen, sowie die einzureichenden Unterlagen:

Parallel zum praktischen Studiensemester ist das Praxisseminar Ihres Studiengangs zu belegen. Wird das Praktikum außerhalb von Berlin absolviert, ist das Praxisseminar im darauffolgenden Semester zu absolvieren. Wir empfehlen in diesem Fall, die Hinweise zu Seminar und Bericht bereits während der Praktikumszeit zu lesen.

Praktikumssuche und Bewerbung

Vor der Bewerbungsphase ist es empfehlenswert, sich mit den eigenen Zielvorstellungen sowie den Bedingungen und Möglichkeiten von Praktika zu beschäftigen. Die eigentliche Bewerbungsphase dauert zwar oft nicht länger als drei Monate, allerdings ist es sinnvoll, sich etwa ein halbes Jahr zuvor mit dem Thema auseinanderzusetzen: Welche Branche interessiert mich? Wie groß soll das Unternehmen/die Institution sein, an welchem/welcher ich mein Praktikum absolviere? Welche Aufgaben soll mein Wunschpraktikum beinhalten?  Gibt es ein Praktikumsgehalt bzw. eine Vergütung? An welchem Ort soll das Praktikum stattfinden? Ein Praktikum im Ausland hat eine längere Vorlaufzeit – besonders dann, wenn die Platzvermittlung durch eine Organisation erfolgen soll.

Eine erste Orientierung bietet dabei unser Kurs FB 1 - Praktikumsinfo in Moodle. Hier insbesondere die Unternehmenslisten, die eine Übersicht der bisherigen Praktikumsstellen inklusive möglicher Tätigkeitsbereiche darstellen.

Die Suche nach einem Praktikumsplatz wird von uns durch die Veröffentlichung der eingehenden Praktikumsangebote unterstützt. Diese finden Sie im Flur der Praxisberatung (Raum B 1.32), im Foyer sowie online in unserem Intranet-Portal in Moodle. Einblick erhalten Sie hier: Beratungsangebote der HWR Berlin/ Informationen zum Praktikum/ FB1 -Praktikumsbörse.
Hilfreich sind zudem die diversen Online-Stellenmärkte auf den Seiten des Career Service.

Unsere Kurse in Moodle

Ob Sie sich initiativ oder auf ein spezifisches Angebot bewerben: Die Bewerbungsunterlagen sind Ihr erster Kontakt zu einem potenziellen Praktikumsgeber. Deshalb sollten Sie diese Unterlagen ansprechend gestalten und darauf achten, dass Ihre Angaben aktuell sind. Der Career Service gibt dazu im Moodle -Kurs Praxis- und Berufsorientierung umfangreiche Tipps.

Aber auch persönlich unterstützt der Career Service bei der Optimierung der Bewerbungsunterlagen.

Praktikum im Ausland

Das Absolvieren eines Auslandspraktikums ist eine optimale Gelegenheit, sich bereits im Studium Auslands- sowie Berufserfahrung anzueignen und das erlangte Wissen für den weiteren Karriereweg zu nutzen.

Unternehmen als Praktikumsanbieter

Das obligatorische Praxissemester in zahlreichen Studiengängen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bietet Potenzial und Vorteile für Unternehmen und Studierende gleichermaßen.

Kontakt

Monika Sakka
Fachkoordination und Beratung

Persönliche Sprechzeiten
Di 10.30–12.30 Uhr
Do 16.00–18.00 Uhr
Raum B 1.32

Ansprechpartnerin für die Studiengänge
MASTER
IBMAN
IBAEX
DFS

Patricia Albin
Information und Administration

Persönliche Sprechzeiten
Di 10.30–12.30 Uhr
Do 10.30–12.30 Uhr
Raum B 1.32

Ansprechpartnerin für die Studiengänge
Business Administration
Economics
Wirtschaftsinformatik
Wirtschaftsrecht
Wirtschaftsingenieur