Duale Bachelor-Studiengänge an der HWR Berlin – jetzt bewerben!

Sie interessieren sich für einen dualen Bachelor-Studiengang an der HWR Berlin? Dann bewerben Sie sich direkt bei einem unserer rund 700 Dualen Partner.

Wer sich für einen dualen Bachelor-Studiengang an der HWR Berlin interessiert, bewirbt sich nicht bei der Hochschule, sondern wendet sich direkt an die Dualen Partner, also die Partnerunternehmen und -institutionen des entsprechenden Studiengangs.

Tipp: rechtzeitig bewerben

Studieninteressierten empfehlen wir, sich rechtzeitig (d. h. etwa ein Jahr vor dem gewünschten Studienbeginn) bei den kooperierenden Unternehmen zu bewerben. Denn: Duale Studiengänge sind attraktiv und beliebt, entsprechend groß ist die Zahl der Bewerberinnen und Bewerber. Beachten Sie außerdem, dass viele Partnerunternehmen mit der Auswahl der dual Studierenden oft ein Jahr im Voraus beginnen.

Für jede Fachrichtung finden Sie eine aktuelle Übersicht über alle beteiligten Unternehmen:

Bei Unternehmen bewerben

Zulassung

Auswahl läuft über Duale Partner

Die Partnerunternehmen wählen unter den Bewerberinnen und Bewerbern diejenigen aus, die für ein Studium am Fachbereich Duales Studium besonders geeignet sind und schließen mit ihnen Studienverträge ab. Nach Vertragsabschluss und erfolgreicher Überprüfung der Zulassungsvoraussetzungen werden die Studienbewerberinnen und -bewerber immatrikuliert. Eine zusätzliche Bewerbung an der Hochschule ist nicht notwendig.

Schlagen Sie Ihr Wunschunternehmen vor

Wenn Sie an einem dualen Studium interessiert sind, können Sie aber auch ein neues Unternehmen vorschlagen, das bereit ist, mit Ihnen einen Studien- und Ausbildungsvertrag abzuschließen. In diesem Fall wendet sich das Unternehmen direkt an die Fachleitung des entsprechenden Studienprogramms. Im Gespräch wird dann geklärt, ob sich das Unternehmen für eine Kooperation eignet – und falls dies zutrifft, ob freie Studienplätze für das interessierte Unternehmen vorhanden sind.