Gremien

Hier finden Sie einen Überblick über den Fachbereichsrat, Kommissionen, Ausschüsse und Beauftragte am Fachbereich Duales Studium.

Der Fachbereichsrat Duales Studium ist für alle Aufgaben des Fachbereiches zuständig – entsprechend den im Berliner Hochschulgesetz verankerten Regelungen.
Insbesondere kümmert sich der Fachbereichsrat um die folgenden Angelegenheiten:

  • den Erlass von Satzungen des Fachbereiches,
  • die geordnete Durchführung der Lehre und der Prüfungen,
  • den Beschluss von Berufungsvorschlägen,
  • die Verteilung von dem Fachbereich zugewiesenen Mitteln und Stellen.

Sitzungen des Fachbereichsrates

Der Fachbereichsrat tagt einmal im Monat am Mittwoch, um 14.00 h am Campus Lichtenberg in Raum 5.4004. Die Sitzungen des Fachbereichsrates sind hochschulöffentlich. Werden Themen bezüglich Personalangelegenheiten besprochen, wird unter Ausschluss der Hochschulöffentlichkeit getagt.

Der Fachbereichsrat setzt sich zusammen aus:

  • 5 Hochschullehrer/innen (P)
  • 1 akademische/n Mitarbeiter/in (aM)
  • 2 Studierenden (S)
  • 1 sonstigen Mitarbeiter/in (MTW)

Mitglieder des Fachbereichsrats

Bustamante, Silke (P)
Dorle Linz (P)
Jan Roxin (P)
Soller, Jörg (P)
Helmut Schmeitzner (P)
Neumann, Lorenz (aM)
Jurgec, Diana (MTW)
Yannick D‘Arino (S)
Schwalbe, Nico (S)


Erläuterungen:
P = Professorin / Professor
aM = akademische Mitarbeiterin / akademischer Mitarbeiter
S = Studierende
MTV = Mitarbeiterin / Mitarbeiter aus Technik und Verwaltung

Die Duale Kommission beschließt in allen grundsätzlichen Fragen des Fachbereichs Duales Studium. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit als dual besetztes Gremium ist die Sicherung des Dualen Charakters des Studiums.
 
Zu ihren Aufgaben gehören u. a. Entscheidungen über:

  • die Planung und Entwicklung des Fachbereiches
  • die Einrichtung neuer Ausbildungsbereiche und Fachrichtungen
  • die Ausbildungs- und Prüfungsvorschriften
  • die Grundsätze der Ausgestaltung des Vertragsverhältnisses zwischen den Studierenden und der Ausbildungsstätte
  • die Eignungsgrundsätze der Ausbildungsstätten
  • die Grundsätze der Zusammenarbeit des Fachbereiches und der Ausbildungsstätten.

Der Dualen Kommission gehören  ein/e Hochschullehrende/r aus jedem Ausbildungsbereich, die Dekanin oder der Dekan und ihre oder seine Stellvertretung, ein/e Vertreter/innen der Studierenden aus jedem Ausbildungsbereich,  jeweils ein/e Vertreter/innen der Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Ausbilder aus jedem Ausbildungsbereich, Vertreter/innen der Industrie- und Handelskammer zu Berlin und der örtlich zuständigen Vereinigung der Unternehmensverbände sowie Vertreter/innen der Gewerkschaften an.

Mitglieder

Thorsten Kurzawa (P), Stellvertretender Vorsitzender
Roxin, Jan (P)
Silke Bustamante (P)
Pelzeter, Andrea (P)
Fuchs, Mark (S)
Flume, Dominik (S)
Maja Richter, Vertreterin der Arbeitgeber
Inci Cikik, Vertreterin der Arbeitgeber
Michael Vetter, Vertreter der Arbeitnehmer
N.N. , Vertreter/in der Arbeitnehmer
Andreas Zimmermann, Vertreter der Ausbildungsstätten und Vorsitzender
Eva Witzgall, Vertreterin der Ausbildungsstätten
Stefanie Dümmig, Vertreterin der IHK Berlin
Sven Weickert, Vertreter der Unternehmensverbände
Sonja Bolenius, Vertreterin der Gewerkschaften

Erläuterungen:
P= Professor / Professorin (P)
S = Studierende

Die Fachkommissionen Technik und Wirtschaft als beratende Kommissionen der Dualen Kommission sprechen gegenüber der Dualen Kommission Empfehlungen aus, die sich insbesondere auf fachliche Angelegenheiten der Studienbereiche Technik und Wirtschaft erstrecken.
 
Jeder Fachkommission gehören sechs sachkundige Hochschullehrende, sechs Vertreterinnen und Vertreter der Ausbildungsstätten sowie ein Vertreter oder eine Vertreterin der Studierenden an.

Mitglieder der Fachkommission Wirtschaft

Dorle Linz (P)
Jörg Soller (P)
Henrik Schütt (P)
Weyer, Birgit (P)
Kölling, Arnd (P)
Kirchner, Kathrin (P)
Grote, Ariane (S)
Stefan Schön, Vertreter der Ausbildungsstätten und Vorsitzender
Ricardo Roth, Vertreter der Ausbildungsstätten
Gestina Kabeschat, Vertreterin der Ausbildungsstätten
Christine Seyerlein-Busch, Vertreterin der Ausbildungsstätten
Silke Volland, Vertreterin der Ausbildungsstätten
Gondra Wettley, Vertreterin der Ausbildungsstätten
 

Mitglieder der Fachkommission Technik

Andrea Pelzeter (P)
Sven Cichos (P)
Rainer Höhne (P)
Thorsten Kurzawa (P)
Alexander Steinmann (P)
Wotschke, Peter (P)
Yannick D‘Arino (S)
Markus Golla, Vertreter der Ausbildungsstätten und Vorsitzender
Jan Güldenpfennig, Vertreter der Ausbildungsstätten
Thomas Wroblewski, Vertreter der Ausbildungsstätten
Keith Krüger, Vertreterin der Ausbildungsstätten
Olaf-Peter Sauer, Vertreter der Ausbildungsstätten
Stefan Schön, Vertreter der Ausbildungsstätten

Erläuterungen:
P = Professorin / Professor
S = Studierende

Die Forschungskommission des Fachbereichs 2 Duales Studium ist Ansprechpartnerin für Anträge auf Lehrdeputatsermäßigung, Forschungssemester und Praxissemester. Im positiven Fall spricht die Kommission eine Förderempfehlung aus und leitet diese an das Dekanat des Fachbereichs weiter. Über die Gewährung entscheidet der Dekan bzw. die Dekanin nach Feststellung der Vereinbarkeit mit der Lehre durch den Fachbereichsrat.

Die Sitzungen der Forschungskommission finden in der Regel einmal im Semester statt.

Forschungssemester (FoSe) und Praxissemester (PS) sollen 3 Semester vor Inanspruchnahme bei der Geschäftsstelle der Forschungskommission des Fachbereichs 2  angemeldet sowie 2 Semester vor Inanspruchnahme mit dem vorgegebenen Antragsformular bei der Geschäftsstelle der Forschungskommission eingereicht werden. . Einreichfrist ist jeweils der 05.04. und der 05.10.

Die Forschungsförderungssatzung der HWR Berlin, Formulare zur Beantragung von Lehrdeputatsermäßigung, Forschungssemestern und Praxissemester finden Sie im Intranet unter „Interne Forschungsförderung“. 

Mitglieder der Forschungskommission des Fachbereichs 2 Duales Studium

Professorinnen und Professoren
Mitglieder:
Prof. Dr. Thomas Köhne - Vorsitzender
Prof. Dr. Andreas Schmietendorf -  stellv. Vorsitzender
Prof. Dr. Dagmar Monett-Diaz

Stellvertretende Mitglieder:
Prof. Dr. Silke Bustamante
Prof. Dr. Antje Mertens
Prof. Dr. Alexander Steinmann

Akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Mitglieder:
Katharina Gapp
N.N.
 
Stellvertretende Mitglieder:
N.N.
N.N.


Studierende
Mitglieder:
Anne Mareike Traulsen

Stellvertretende Mitglieder:
N.N.


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung

Mitglieder:
Gerlinde Merker

Stellvertretende Mitglieder:
Peter Erhardt

Entsprechend den Vorgaben des Berliner Hochschulgesetzes hat der Fachbereichsrat eine Ausbildungskommission eingesetzt. Die Kommission berät alle Angelegenheiten des Studiums und der Lehre. Ihre Beratungsergebnisse haben gegenüber dem Fachbereichsrat empfehlenden Charakter.


Mitglieder der Ausbildungskommission

Antje Mertens (P)
Helmut Schmeitzner (P)
Thomas Köhne (P)
Ralf Wagner (aM)
Cordula Pagel (MTV)
N.N. (S)
N.N. (S)
N.N. (S)
N.N. (S)
N.N. (S)

Die Ausbildungskommission setzt sich zusammen aus:

  • 4 Studierenden (S),  
  • 3 Professor/innen (P),
  • 1 akademischen Mitarbeiter/in (aM)
  • 1 Mitarbeiter/in Technik und Verwaltung (MTV)

Der Prüfungsausschuss des Fachbereiches Duales Studium ist für die Organisation und Durchführung der Prüfungen sowie für die Umsetzung der Prüfungsordnung des Fachbereiches zuständig. Dem Prüfungsausschuss gehören vier Hochschullehrer/innen des Fachbereiches, ein/e akademische/r Mitarbeiter, ein/e Vertreter/in der beteiligten Ausbildungsstätten und ein/e Studierende/r an.

Mitglieder des Prüfungsausschusses für Bachelor-Studiengänge

Gabriele Rosentreter (P), Vorsitzende des Prüfungsausschusses
Victoria Koch-Rust (P), Stellvertretende Vorsitzende
Friedrich Nagel (P)
Antje Mertens (P)
Ralf Wagner (aM)
Sascha Kraus (S)
Christian Burczyk, Vertreter der Ausbildungsstätte

Mitglieder des Prüfungsausschusses für den Master-Studiengang Prozess- und Projektmanagement

Gabriele Rosentreter (P), Vorsitzende des Prüfungsausschusses
Victoria Koch-Rust (P), Stellvertretende Vorsitzende
Peter Wotschke (P)
Peter Vieth (P)
Michael Rehberg (aM)
Maik Schicke (S)

Erläuterungen:
P = Professorin / Professor
aM = akademische Mitarbeiterin / akademischer Mitarbeiter
S = Studierende

Die dezentrale Frauenbeauftragte des Fachbereiches Duales Studium vertritt die Interessen der Frauen in den Gremien des Fachbereiches. Sie wirkt u. a. an der Verwirklichung der Chancengleichheit am Fachbereich durch die Beteiligung an Berufungs- und Einstellungsverfahren mit.
 
Im Rahmen der Zielvereinbarungen und in enger Zusammenarbeit mit der zentralen Frauenbeauftragten der Hochschule arbeitet sie an der Konzeptionierung von Maßnahmen zur Frauenförderung, zur Erhöhung des Anteils der Frauen bei den Professuren und des Anteils von Studentinnen vor allem in den technischen Studiengängen mit.
 
Die dezentrale Frauenbeauftragte des Fachbereiches Duales Studium der HWR Berlin berät Frauen aller Statusgruppen des Fachbereiches zu geschlechtsspezifischen Fragestellungen und setzt sich aktiv für die Vereinbarkeit von Familie, Studium und Arbeit ein.

Stellvertretende dezentrale Frauenbeauftragte
Die stellvertretende dezentrale Frauenbeauftragte des Fachbereiches Duales Studium unterstützt und vertritt die dezentrale Frauenbeauftragte des Fachbereiches bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.