Studienorganisation

Sie haben sich erfolgreich für einen Studiengang am Fachbereich Rechtspflege beworben – jetzt kann Ihr Studium beginnen. Für einen optimalen Start und darüber hinaus finden Sie hier wichtige Informationen zum Studium und alle Dokumente, die Sie benötigen.

Rückmeldung

Zur Fortsetzung Ihres Studiums an der HWR Berlin müssen Sie sich fristgerecht durch Überweisung des Semesterbeitrages zurückmelden.

Ihre Ansprechpartnerinnen für die Themen Einschreibung und Rückmeldung sowie Semesterbeitrag finden Sie im Büro für Zulassung und Immatrikulation am Campus Lichtenberg.

Vorlesungsverzeichnisse, Stundenpläne und Module

Stundenpläne

Die aktuellen Stundenpläne für die Studiengänge am Fachbereich Rechtspflege können Sie im Informationscampus „Mein FINCA“ einsehen.

Praktikum

In Anwendung von § 23 a BerlHG i. V. m. § 11 der Rahmenstudien- und Prüfungsordnung der HWR Berlin kann auch der Werkstudentenvertrag auf ein Praktikum angerechnet werden, wenn er qualitativ und quantitativ dem Praktikum gleichkommt.

Da Werkstudentenverträge regelmäßig über höchstens 20 Wochenstunden abgeschlossen werden, erhöht sich die erforderliche Dauer für die äquivalente Praktikumszeit in diesem Fall von 12 Wochen auf 24 Wochen.

Voraussetzungen:

Nach Zugang des Anrechnungsbescheides werden Sie von der jeweiligen Praktikumsverpflichtung, einschließlich der Teilnahme an den vor- und nachbereitenden Veranstaltungen, befreit. Die Leistungspunkte werden in Ihrem Studienverlauf hinterlegt.

Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten

Für die Planung und Organisation Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit haben wir alle relevanten Dokumente hier für Sie zusammengefasst.

Allgemeine Informationen und Dokumente

Bachelorstudiengang Recht im Unternehmen

Masterstudiengang Immobilien- und Vollstreckungsrecht

Diplomarbeit

Studien- und Prüfungsordnungen

Alle Studiengänge HWR Berlin unterliegen grundsätzlich der Rahmenstudien- und -prüfungsordnung und der Studierendenordnung der HWR Berlin.

Für einige Studiengänge sind diese Ordnungen jedoch nur eingeschränkt oder nicht anzuwenden. Bitte beachten Sie deshalb auch die Hinweise bei den Studiengängen. Nachfolgend finden Sie die gültigen studiengangsspezifischen Ordnungen, aufgelistet nach dem Inkrafttreten.

Rechtspflege

Hinweis:
Für den Laufbahnstudiengang Rechtspflege gilt nicht die Rahmenstudien- und –prüfungsordnung. Die Studierendenordnung gilt nur eingeschränkt.