Online-Datenbanken

Zahlreiche Online-Datenbanken und weitere frei zugängliche Angebote können über die Oberfläche des Datenbank-Informationssystems (DBIS) aufgerufen werden.

Dazu gehören die mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und ihrer Partnereinrichtungen erworbenen Datenbankenzugänge. Darüber hinaus bietet DBIS einen Überblick über das Datenbanken-Angebot einer Vielzahl deutschsprachiger Bibliotheken.

Datenbank
Inhalt
Standort/Zugang
Rechtsdatenbank: Urteile, Kommentare und Aufsätze, Handbücher, Formulare und Vertragsmuster. Aktuelle Rechtsprechung im Volltext, monatsaktuell ca. 4.500 Volltexte sowie Fach-News Rechtsdatenbank: Urteile, Kommentare und Aufsätze, Handbücher, Formulare und Vertragsmuster. Aktuelle Rechtsprechung im Volltext, monatsaktuell ca. 4.500 Volltexte sowie Fach-News
innerhalb der HWR Berlin (beide Standorte) uneingeschränkt/ von außerhalb über 2FA Authentifizierung s. Beck online
3550 Zeitschriften im Volltext davon 2100 peer-reviewed (Erwt. Zahlen zum 30.07.2017) zzgl. 60,000 Videos der Nachrichtenagentur Associated Press

Weiterhin enthält die Datenbank Fallstudien, Firmenprofile, SWOT-Analysen, Ebooks, Marktanalysen und Artikel aus Wirtschafts-und Fachzeitschriften. Über den EBSCO Host sind weitere Datenbanken, z.B. Econlit und GreenFILE, erreichbar.
Zugriff über OPAC-Kennung (Bitte Ebscohost Web auswählen)
Das Hauptziel von DOAB ist es, die Auffindbarkeit von Open-Access-Büchern zu verbessern. Das Verzeichnis steht allen Publishern offen, die akademische, von Experten begutachtete Bücher in Open Access veröffentlichen und möglichst viele Bücher enthalten sollten, vorausgesetzt, diese Veröffentlichungen sind in Open Access und erfüllen akademische Standards.
Über 5000 Zeitschriften, davon über 2000 im Volltext lesbar, nach Artikeln suchbar
Frei im Internet ohne Beschränkung
EconLit, American Economic Association’s electronic database enthält mehr als 1010900 Datensätze für Literatur von 1969 bis heute. EconLit deckt nahezu alle Bereiche der Wirtschaft und angrenzender Gebiete mit Verweisen zu relevanten Dokumenten ab. Zusätzlich sind führende wichtige Zeitschriften und Bücher (E-Books) im Volltext enthalten, die kein Bestandteil der Business Source Complete sind, u.A. das Handbook of World Trade
Zugriff über OPAC-Kennung (Bitte Ebscohost Web auswählen)
Die Datenbank Entrepreneurial Studies Source liefert die neuesten Einblicke in Themen, die für Unternehmer/innen im Allgemeinen und kleine Unternehmen im Besonderen von Bedeutung sind. Diese Ressource bietet dem Anwender Volltext für mehr als 125 fachlich bedeutende Zeitschriften, 135 Nachschlagewerke und Handbücher, Fallstudien , Tausende von Firmenprofilen und über 600 Videos mit Transkripten und verwandten Artikeln von der Harvard Faculty Series und Vator.TV.
Zugriff über OPAC-Kennung
Wirtschafts- und Konsumentendaten zur Marktforschung für bis zu 210 Länder Fachgebiete u.a. * Marketing * Branding * Internationales Business * Economics * Logistics * Tourism and Travel * Engineering
Zugriff über OPAC Kennung
Das Gabler Wirtschafts¬lexikon der Firma Springer-Gabler gilt seit über 50 Jahren als Klassiker der Wirtschaftsliteratur. Seit 2009 gibt es das Werk als frei zugängliches Online-Angebot mit erweitertem Nutzungsangebot. Das frei zugängliche Expertenwissen umfasst 25.000 Stichwörter - von 180 ausgewiesenen Fachexperten geschrieben und kontinuierlich redaktionell geprüft.
Frei im Internet
Datenbank mit Dokumenten des Themenbereichs Umweltschutz und Umwelttechnologie
Zugriff über OPAC-Kennung (Bitte Ebscohost Web auswählen)
Die umfangreiche Rechtsdatenbank Juris Spectrum enthält rechtliche Informationen: Rechtsprechung, Gesetzestexte, Vorschriften, Juris Praxisreporte und Literatur. Seit 2013 auch das Online-Portal FamRZonline. Es enthält die Zeitschrift FamRZ plus weitere Premium-Inhalte führender Fachverlage. Ebenfalls enthalten: BGB-Kommentar von J. Staudinger
innerhalb der HWR Berlin (beide Standorte) uneingeschränkt/ von außerhalb Passwortzugang für Professor/innen und hauptwiss. Lehrpersonal der HWR Berlin
Kanopy
TESTLAUF bis 30.November 2018
Bis zum 30.November 2018 kann im HWR Netz kostenfrei der On-Demand-Streaming Video-Dienst Kanopy getestet werden. Kanopy bietet seinen Service Bildungseinrichtungen an und ermöglicht den Zugriff auf gegenwärtig ca. 14.000 Filme, Dokumentationen, Serien und Lehrvideos, vorwiegend in englischer Sprache, in einer großen thematischen Bandbreite. Kanopy arbeitet direkt mit Filmemachern und Film-Vertriebsgesellschaften zusammen und bietet so u. a. Material der Media Education Foundation, von PBS und der BBC. Aus lizenzrechtlichen Gründen sind einige Titel nur für Nutzer aus dem nordamerikanischen Raum freigegeben, darunter ein Großteil der Spielfilme aus der bekannten Criterion Collection. Wahlweise lassen sich englischsprachige Untertitel für die in überwiegend guter Qualität vorliegenden Filme einblenden. Nach einer kostenfreien Registrierung beim Anbieter können Favoritenlisten oder Ausschnitte erstellt und über soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter geteilt werden.
Portal der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) zum kommunalen Management. Die Wissensdatenbank enthält eine Vielzahl von Dokumenten (Berichte, Gutachten, Handbücher, Materialien, Reports, Positionspapiere) zu kommunalen Managementthemen.
Passwortzugang für Professor/innen und hauptwiss. Lehrpersonal der HWR Berlin. Persönlicher Zugang durch Registrierung mit HWR-Dienst-E-Mail-Adresse als "Benutzernamen". Mit Registrierung erkennen Sie die AGB der KGSt an, damit kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und der KGSt zustande --- nicht zwischen der HWR und der KGSt.
Informationswissenschaftliche Datenbank mit Dokumenten aus den Bereichen Bibliothekswissenschaft, Dokumentationswissenschaft, Online Retrieval, Informationskomepetenz
Zugriff über OPAC-Kennung (Bitte Ebscohost Web auswählen)
Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen, Gesetze u. Verordnungen, Fachpresse, Kommentare und Arbeitshilfen auf dem Gebiet des Steuerrechts, auch themenverwandten Arbeitsrechts, Sozialrechts, bürgerlichen Rechts, Strafrechts und Handels- und Gesellschaftsrechts.
innerhalb der HWR Berlin (beide Standorte) uneingeschränkt
OECD iLibrary ist das Portal der Online-Veröffentlichungen der "Organisation for Economic Cooperation and Development" (OECD). Es enthält alle Publikationen und Datensätze, die seit 1998 herausgegeben wurden. Zusätzlich sind elektronische Ressourcen folgender Organisationen enthalten: International Energy Agency (IEA), the Nuclear Energy Agency (NEA), the OECD Development Centre, PISA (Programme for International Student Assessment), and the International Transport Forum (ITF).
Zugriff über OPAC-Kennung
Das Repositorium der HWR auf dem OPUS 4.0-Server enthält Abschlussarbeiten und Veröffentlichungen der Hochschule. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an hsb.cs@hwr-berlin.de
Volltextzugriff innerhalb der HWR Berlin (beide Standorte) uneingeschränkt
Psychologie und psychologische Aspekte aus folgenden Disziplinen: Medizin, Psychiatrie, Gesundheitswesen, Soziologie, Pädagogik, Pharmazie, Physiologie, Linguistik, Anthropologie, Recht, Betriebswirtschaft
Zugriff über OPAC Kennung
Volltextdatenbank mit regionalen Wirtschaftsinformationen aus den USA
Zugriff über OPAC-Kennung (Bitte Ebscohost Web auswählen)
Der SpringerLink bietet Volltextzugriff zu über 2500 archivierten und aktuellen Online-Zeitschriften aus verschiedenen Bereichen der Wissenschaft.
Zugriff über OPAC-Kennung
Statistik-Portal mi über 1 Mio Statistiken zu Branchen, Unternehmen und aktuellen Themen aus zahlreichen Studien und aktuellen Umfragen.
Zugriff über OPAC-Kennung
Portal für Unternehmer/innen bzw. Unternehmensführung, Recht, Rechnungswesen, Steuern, Personal, Marketing&Vertrieb und Internationales
innerhalb der HWR Berlin (beide Standorte) uneingeschränkt
Datenbank für Wirtschafts-und Sozialwissenschaften. 8 Mil. Volltexte aus 450 Zeitschriften. 14 Millionen Literaturnachweise, 146 Millionen Volltexte aus der Tages- und Wochenpresse, 67 Millionen Unternehmensinformationen über 6000 E-Books verschiedener Verlage
Zugriff über OPAC-Kennung