Informationen zur Bewerbung

Wissenschafts- und Innovationsmanagement

  • Studienabschluss
    Master of Arts (M.A.)
  • Studienform
    Berufsbegleitend
  • Regelstudienzeit
    3 Semester
  • Studienbeginn
    Sommersemester (1.4.)
  • Leistungspunkte (ECTS)
    60
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
  • Fachbereich / Zentralinstitut
    Berlin Professional School

Bewerbung mit deutschem Hochschulabschluss

Wenn Sie sich für den Master Wissenschafts- und Innovationsmanagement bewerben möchten, nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungsportal unter dem folgenden Link:


Der Masterstudiengang Wissenschafts- und Innovationsmanagement startet jedes Jahr zum Sommersemester (1. April).

Bewerbungen werden vom 1. Dezember bis 31. Januar über das HWR Online-Bewerbungsportal entgegengenommen.

Zu jedem Studienstart werden 30 Studienplätze vergeben.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit 240 ECTS-Leistungspunkten*
  • Mind. ein Jahr Berufserfahrung nach dem ersten Hochschulabschluss

* Bewerber*innen mit einem Hochschulabschluss unterhalb von 240 ECTS-Leistungspunkten können individuell die fehlenden ECTS-Leistungspunkte über Anerkennung oder Anrechnung bzw. zusätzliche Leistungen erwerben.

Beim Ausfüllen Ihrer Online-Bewerbung werden Sie gebeten, die folgenden Unterlagen digital einzureichen:

  • Tabellarischen Lebenslauf
  • Motivationsschreiben, das die Wahl des Studiengangs im Hinblick auf die beruflichen Ziele erläutert
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
  • Nachweis über den erfolgreichen Abschluss des ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses (inkl. Nachweis der Anzahl der erworbenen ECTS-Leistungspunkte und der Gesamtnote)
  • Nachweise beruflicher Erfahrungen von mindestens einem Jahr nach Abschluss des ersten Hochschulabschlusses zum Zeitpunkt des Eintritts in das Studium
  • Kopie eines Identitätsnachweises (z.B. Kopie des Personalausweises)

Zeugnisse, die weder in deutscher noch in englischer Sprache abgefasst sind, müssen in eine dieser Sprachen übersetzt werden. Die Übersetzung muss offiziell beglaubigt und mit hochgeladen werden.

Strategische Programmleitung

Berlin Professional School
Martin Steinmüller
Forschung und Entwicklung / Internationale Programme

Akademische Leitung

Berlin Professional School
Prof. Dr. Michael Bruno Klein
Gastprofessur für Wissenschaftsmanagement