Einschreibung und Rückmeldung

Mit der Einschreibung oder Immatrikulation werden Sie Mitglied der Hochschule, können alle Einrichtungen nutzen und an Lehrveranstaltungen teilnehmen. Im weiteren Studienverlauf ist zu jedem Semester eine fristgerechte Rückmeldung erforderlich.

Zur Fortsetzung Ihres Studiums an der HWR Berlin müssen Sie sich fristgerecht durch Überweisung des Semesterbeitrages zurückmelden. Informationen zur Rückmeldung  und dem Semesterbeitrag erhalten die Studierenden über die HWR-E-Mail.

  • Rückmeldezeitraum zum Sommersemester

    01.12.2021 – 15.01.2022

  • Rückmeldezeitraum zum Wintersemester

    01.06.2022 – 15.07.2022

  • FB 2 Duales Studium

    Siehe Bescheid des Fachbereichs zu Semesterbeginn

Die Zahlung muss innerhalb der Rückmeldefrist auf das Konto der HWR Berlin eingehen, da ansonsten Säumnisgebühren entstehen. Sobald ihre Einzahlung in der Hochschule verbucht ist und die Fälligkeitsübersicht in Ihrem Online-Portal einen ausgeglichenen Saldo anzeigt, können Sie Ihre CampusCard für das neue Semester aktualisieren. Zusätzlich finden Sie unter  „Mein Bereich“ / „Meine Dokumente“ die Immatrikulationsbescheinigung, die Bafög-Bescheinigung und die Beitragsquittung für das neue Semester.

Sofern Sperren im Studentenprogramm vorhanden sind (zum Beispiel fehlende Krankenversicherung; offene Prüfungsberatung) kann keine automatische Rückmeldung erfolgen. Erfolgt keine Rückmeldung, werden Sie automatisch zum Ende des vorhergehenden Semesters (das Semester, für das Sie sich zurückgemeldet haben) exmatrikuliert.

Verspätete Rückmeldung

Nach Ablauf der Rückmeldefrist, aber innerhalb der Säumnisfrist, können Sie sich noch unter zusätzlicher Zahlung einer Säumnisgebühr in Höhe von 19,94 Euro zurückmelden.

Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik