Home >  Forschung > Promotion    

Promovieren an der HWR Berlin

Für die HWR Berlin stellt die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses eine wichtige Aufgabe dar. Die HWR Berlin möchte ihre interessierten Absolvent/innen über die möglichen Wege zu einer Promotion informieren und sie bis zum Abschluss einer Dissertation begleiten und unterstützen.

 

Für Absolvent/innen von Fachhochschulen ist unter bestimmten Voraussetzungen eine Promotion möglich. Die Einführung der Masterstudiengänge hat die Zulassung zur Promotion erleichtert. Das Berliner Hochschulgesetz hebt hervor, dass der erfolgreiche Abschluss eines Masterstudiums an einer Fachhochschule wie an einer Universität als Voraussetzung zur Zulassung zur Promotion gilt.

 

Promotionen können nur in Kooperationen mit Universitäten durchgeführt werden. Das Promotionsrecht haben nach wie vor ausschließlich Universitäten und ihnen gleichgestellte Hochschulen. In einem gemeinsamen Promotionsverfahren fungieren die Professor/innen der HWR Berlin als Zweitgutachter.