Home >  Studium > Studienangebot  > BWL/Tourismus    

BWL / Tourismus

Deutschland ist aufgrund seiner zentraleuropäischen Lage ein Standort, dessen touristische Wertigkeit im Zuge der Globalisierung in den kommenden Jahren weiter steigen wird. Der Hauptstadt Berlin kommt hierbei eine besondere Schlüsselposition zu.

 

Alle Module des Studiengangs vermitteln betriebswirtschaftliches Grundwissen und besitzen eine tourismusspezifische Sichtweise, beispielsweise durch praxisnahe Fallbeispiele und Projekte. Sie geben außerdem Hinweise zu relevanter Literatur, zu Exkursionen in ausgewählte Unternehmen der Tourismuswirtschaft und konkretisieren die Form des Nachweises der im Studium zu gewinnenden Kenntnisse und Fertigkeiten. Insbesondere internationale Aspekte finden seit der Umstellung auf Bachelor-Studiengänge in ausgewählten Modulen, beispielsweise in der Speziellen Betriebswirtschaftslehre und in den Wahlpflichtfächern, verstärkt Beachtung Auch der gezielten punktuellen Anwendung von Englischkenntnissen, der Vermittlung von Basiswissen zu ausgewählten Computersystemen der Tourismuswirtschaft und dem Erwerb von Schlüsselkompetenzen kommt eine wachsende Bedeutung zu.

Eckdaten

Fachbereich Fachbereich Duales Studium
Abschluss Bachelor of Arts
Form duales Vollzeitstudium
Beginn immer zum 01.10.
Studiendauer 6 Semester
Studienplätze 30
Akkreditierung Der Studiengang ist von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS e.V.) erfolgreich akkreditiert und als Intensivstudium mit 210 Leistungspunkten bewertet worden.

 


weitere Informationen