Neuigkeit | KUL 2018

Die KinderUni Lichtenberg ist eröffnet

Auch dieses Jahr hat die HTW Berlin ihre Hörsäle wieder für die ganz jungen „Studierenden“ geöffnet: Noch bis Ende des Monats läuft die KinderUni Lichtenberg 2018.

05.11.2018

Bereits eine Viertelstunde vor Beginn der Eröffnungsvorlesung der KinderUni Lichtenberg (KUL) 2018 ist der Hörsaal der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) bis auf den letzten Platz gefüllt. Zeit also für die Lieblingsansage der  Organisatorinnen Annette Bäßler und Kristine Kretschmer: „Eltern nutzen bitte die Stehplätze am Rand.“ Denn bei der KinderUni stehen die Kinder im Mittelpunkt. Jeden Freitag und Samstag im November sind sie die „Studierenden“ – echte Professoren und Professorinnen der HWR Berlin, der HTW Berlin und der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB) halten eigens für sie spannende Vorlesungen aus unterschiedlichen Wissensgebieten.

Der Präsident der HWR Berlin Prof. Andreas Zaby eröffnet die 16. KinderUni gemeinsam mit seinem Amtskollegen Prof. Klaus Semlinger von der HTW Berlin. Damit sie möglichst viel aus den Vorlesungen mitnehmen, rät Zaby den Kindern, fleißig mitzuschreiben. Die Einführungsvorlesung hält Prof. Christian Matzdorf über die Spurensuche der Polizei an einem Tatort. Der Professor für Kriminalistik an der HWR Berlin beginnt seine Vorlesung „Alles klar, Herr Kommissar?“ mit dem titelgebenden Falco-Song. Unterhaltsam und interaktiv geht es weiter: Ob Polizistinnen und Polizisten Superhelden seien, fragt Matzdorf sein junges Publikum und sorgt mit lustigen Abkürzungen wie Spusi-Ko (Spurensicherungskoffer) und dem Foto einer Gerichtsszene von Playmobil für gute Laune.   

Im Anschluss stellt sich der ehemalige Kommissar den cleveren Fragen der Kinder: Unterscheiden sich die Fingerabdrücke von Zwillingen? Was passiert, wenn ein Polizist und ein Dieb zusammenarbeiten? Und was ist, wenn Polizisten beim Schwur die Finger kreuzen? Hier muss Matzdorf passen. Denn das habe er, der in mehr als 30 Berufsjahren bei vielen Vereidigungen von Polizeibeamten dabei war, noch nie gesehen.

Am 9. November folgt ein Vortrag von Prof. Marcel Kuhlmey zum Thema Sicherheit, diesmal im Kontext von Großveranstaltungen wie etwa der Fan-Meile. Und auch die Wirtschaft kommt bei der KinderUni Lichtenberg nicht zu kurz: „Was unternimmt ein Unternehmer“, fragt Prof. Dr. Birgit Felden am 17. November.

Die Vorlesungen finden jeweils freitags um 16.30 Uhr und samstags um 10.30 Uhr an der HTW Berlin (Treskowallee 8, 10318 Berlin) statt. Alle Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Erwachsene gibt es an den Samstagen Vorträge über Pubertät und Drogenkonsum, mögliche Risiken durch WhatsApp, Instagram & Co, oder die Frage, wie man lernt, mit starken Gefühlen der Kinder umzugehen.

Weitere Informationen zur KinderUni Lichtenberg

Hier können Sie die News herunterladen.